Jinro Game: Prison Break – Kinoposter und Trailer erschienen

Die bereits vierte Verfilmung des Titels Jinro Game kommt im Juli in die japanischen Kinos. Ein Trailer zeigt erste Einblicke in den Horrorfilm.

Jinro Game („Werwolf Spiel“) ist eine Romanserie des Autors Ryo Kawakami. Das Buch Jinro Game: Prison Break erschien am 26. Mai 2016 bei Takeshobo.

Es gibt bereits drei Verfilmungen des Romans. 2013 erschien der Film The Villagers Side, gefolgt von The Beast Side im Jahr 2014. Zu letzt kam 2015 Crazy Fox in die Kinos.

In dem neuen Horror-Film ist Riria Kojima die Protagonistin. Sie schlüpft in die Rolle von Akari Inui, die zusammen mit anderen Schülern entführt und gefangen gehalten wird. Sie werden dazu gezwungen Teil eines Überlebensspiels zu werden. Der letzte Überlebende erhält als Belohnung 100 Millionen Yen.

Neben Riria nehmen an diesem blutigen Spiel auch Yutaro Watanabe, Kasumi Yamaya, Naoya Shimizu und Natsumi Okamoto teil.

Regie übernimmt Maya Ayabe, der dies bereits beim Vorgänger Crazy Fox tat. Auch für das Drehbuch ist er zusammen mit dem Autor Ryo Kawakami zuständig.

Der Titelsong, der unteranderem auch in dem Trailer zu hören ist, stammt von Kiso Hiroko und heißt Lycoris.

Jinro Game: Prison Break kommt am 2. Juli 2016 auf Japans Großleinwände.

Jinro Game Kinoposter
© AMG Entertainment

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here