Juushi no Yoru – neuer Film für Dezember 2016 angekündigt

Naoki Inukai wird die Hauptrolle in dem neuen Film Juushi no Yoru (14 Nächte) übernehmen.

Drehbuchautor Shin Adachi wird bei Juushi no Yoru das erste Mal die Aufgaben eines Regisseurs übernehmen. Für seine Arbeit an dem Film Hyaku yen no Koi wurde er zuvor zum besten Drehbuchautor auserkoren.

Der Film spielt in den 1980er Jahren in einer Videothek auf dem Lande. Takashi, Mittelstufenschüler, und seine Freunde sind vollkommen dem Sexwahn verfallen und freuen sich schon sehr über eine Autogrammstunde der Pornodarstellerin Kyoko.

Takashis Eltern werden von Ken Mitsuishi und Mari Hamada dargestellt. Mugi Kadowaki spielt seine Schwester, während Masato Wada ihr Freund ist. Nana Asakawa (Mitglied von SUPER☆GiRLS) ist Takashis Freundin aus Kindheitstagen. Kentaro übernimmt die Rolle eines problematischen Schülers.

Der Dreh an Juushi no Yoru wird am 31. Juli starten, der fertige Film läuft im Dezember 2016 an.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here