Kaizoku to Yobareta Otoko – erster Teaser erschienen

Der neue Film Kaizoku to Yobareta Otoko mit Junichi Okada in der Hauptrolle läuft in Japan im Dezember 2016 an.

Kaizoku to Yobareta Otoko basiert auf den gleichnamigen Roman von Naoki Hyakuta, der am 11. Juli 2012 von Kodansha auf den Markt gebracht und 3,64 Millionen Mal verkauft wurde. Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten.

Der Regisseur ist Takashi Yamazaki, der bereits Naoki Hyakutas Erfolgsroman Eien no Zero verfilmte, in dem auch Junichi Okada mitspielte.

Okada erhielt das Rollenangebot Anfang 2015 und war sehr überrascht darüber, dass er erneut mit dem Produktionsteam von Eien no Zero zusammenarbeiten darf.

Die Geschichte spielt nach dem Zweiten Weltkrieg und dreht sich um den Unternehmer Tetsuzo Kunioka (Junichi Okada), der wegen dem Krieg alles in seinem Leben verloren hat und in einer finanziellen Notlage steckt. Doch obwohl alles schlecht steht, feuert er keinen einzigen Mitarbeiter in seiner Firma und findet neuen Erfolg in der Ölindustrie. Tetsuzo Kunioka wird von allen “Kaizoku” (Pirat) genannt.

Der Film zeigt die Geschehnisse zwischen seinem 20. und 90. Lebensjahr.

Schauspieler Junichi Okada hofft, dass er Kuniokas Zähheit, wie er versucht alle Schwierigkeiten zu überwinden und einen neuen Weg in den Erfolg während dieser schweren Zeit zu finden, übermitteln kann. Um seine Rolle noch getreuer zu spielen hat er Training im Hakata-Dialekt erhalten.

Neben dem V6-Mitglied Junichi Okada, spielen unter anderem auch Haruka Ayase, Hidetaka Yoshioka, Shota Sometani, Ryohei Suzuki, Toru Nomaguchi, Pierre Taki, Kaoru Kobayashi, Ken Mitsuishi und Shinichi Tsutsumi eine Rolle in dem Film.

Am 10. Dezember 2016 wird Kaizoku to Yobareta Otoko in Japan Kinopremiere feiern.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here