© yuusuke.jp

Noch ein japanischer Sänger und Schauspieler verkündete diese Woche seine Hochzeit – Kamiji Yusuke heiratete eine Frau, die nicht in der Unterhaltungsindustrie arbeitet.

Kamiji Yusuke ist bekannt aus Dramen wie „Gokusen“, „Dirty Mama“ oder „Mother Game“ aus der letzten Frühlingssaison. Zudem spielte er in „Crows Zero“ mit (die DVD ist in Deutschland erhältlich) oder in „The Moles Song“ (den Film haben wir euch im Weekend Pick schon einmal vorgestellt).
Gleichzeitig ist er jedoch auch Sänger und tourt gerade mit seiner neuen Single „Sayonara Matane“ (erschienen am 1.Juli 2015) durch Japan.

Nun gab er auf seiner Seite die Vermählung mit einer alten Klassenkameradin bekannt. Er schrieb:
„An alle. Ich habe geheiratet! Von nun an werde ich noch härter arbeiten!! Bitte unterstützt mich auch weiterhin.“
Außerdem gab Kamiji zu, dass weder seine Verwandten noch die Mitarbeiter von seiner Tour von dieser Heirat wussten. Er entschuldigte sich, falls er jemanden mit dieser Eheschließung überrascht haben sollte.

An seine Fans richtete Kamiji Yusuke folgende Nachricht:
„So wie es bis jetzt auch war, möchte ich mit euch gemeinsam an Bord des Schiffes gehen und meine Reise mit allen gemeinsam fortsetzen.“

Wir wünschen dem jungen Paar alles Gute!

Offizielle Webseite von Kamiji Yusuke