Der Main-Trailer zum kommenden JMovie „Koisuru Vampire“ mit Kiritani Mirei wurde online gestellt.

Kiritani Mirei spielt in „Koisuru Vampire“ ein Mädchen namens Kiira, die davon träumt die beste Bäckerin der ganzen Welt zu werden.
In ihr fließt jedoch das Blut eines Vampires. Niemanden hat sie je von ihrem Geheimnis erzählt, noch nicht einmal ihrem Kindheitsfreund Tetsu, in den sie verliebt ist.
Als sie 12 Jahre jung war, starben ihre Eltern und sie musste zu anderen Verwandten ziehen. So verlor sie den Kontakt zu Tetsu.
Acht Jahre später jedoch trifft Kiira erneut auf ihre erste Liebe, die sie seit so vielen Jahren nicht gesehen hat. Ihr gegenseitiges Interesse aneinander flammt wieder auf, Kiira träumt sogar davon mit Tetsu eine Familie zu gründen, doch mehr und mehr macht sie sich auch Sorgen, weil sie ein Vampir ist und keiner davon weiß.

Neben dem Trailer, den ihr im Titel dieses Artikels anschauen könnt, wurde ein anderer Trailer auf der offiziellen Website des Film online gestellt. Während der obere sich mehr mit Kiritani Mirei’s Rolle beschäftigt, zeigt der Website-Trailer auch den männlichen Hauptdarsteller Totsuka Shota (A.B.C.-Z) als Tetsu.

Der Film stellt ein multikulturelles Projekt dar, wenn man sie die weiteren Co-Stars des Filmes betrachtet. Der koreanische Schauspieler Choi Jin-Hyuk spielt im Film den Vampir Mike.
Hong Kong Schauspieler Ekin Cheng stellt den Vampir-Boss Derek dar, während die taiwanesische Schauspielerin Summer Meng als Kiiras Freundin Miki zu sehen ist.

Model Natsume Mito steuert den Titelsong ‚Colony‘ bei und feiert mit diesen Film ihr Gesangs- und Schauspieldebüt. Der Song ist in den Trailern zu hören.

„Koisuru Vampire“ kommt am 17.April 2015 in die japanischen Kinos.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here