Manga “Piece of Cake” bekommt Live Action Verfilmung

George Asakuras Manga “Piece of Cake” wird verfilmt und im Herbst 2015 in den japanischen Kinos anlaufen.

sanspo
sanspo

In “Piece of Cake” werden Tabe Mikako und Ayano Go dabei das erste Mal zusammen vor der Kamera stehen. Tabe wird Umemiya Shino spielen, die ihren gewalttätigen Freund verlässt, ihren Job kündigt und umzieht.
Sie verliebt sich in den Manager ihrer neuen Arbeitsstelle, Sugahara Kyoshiro (gespiel von Ayano Go), der gleichzeitig auch ihr neuer Nachbar ist. Dieser hat jedoch bereits eine Freundin, die zu ihrer Rivalin wird. Shino versucht ihr Zögern, erneut in einer Liebesangelegenheit Fehler zu machen, und ihr Verlangen nach Glück in Einklang zu bekommen.

eiga
eiga

Desweiteren wurden Matsuzaka Tori, Kimura Fumino, Mitsumune Kaoru, Suda Masaki, Emoto Tasuku, Nakamura Tomoya, Ando Tamae und Morioka Ryu als weitere Cast bekannt gegeben.
Matsuzaka Tori wird dabei zum aller ersten Mal einen “Onee” spielen, einen extravaganten Schwulen. Ten-chan ist Shinos bester Freund, ein Arbeitskollege und selbsternannter “Okama” (verweiblichter Homosexueller). Er ist machmal nett, manchmal kalt zu Shino, gibt ihr jedoch immer moralische Unterstützung.
Kimura Fumino spielt Nanako, Shinos Kindheitsfreundin.
Shino, Ten-chan nd Nanako’s “Frauengspräche” werden ein wichtiger Teil in dem Film spielen, während Shino in viele Liebesprobleme gerät.

Die Dreharbeiten sind so gut wie abgeschlossen. “Piece of Cake” wird jedoch erst im Herbst 2015 in die jap. Kinos starten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here