Mother Game Cast
© CinemaCafé

TBS kündigt den neuen JDorama „Mother Game“ für April an.

Ab April wird auf dem Fernsehsender TBS der neue JDorama „Mother Game -Kanojo tachi no Kaikyuu-“ laufen.
Für die Hauptrolle wurde Kimura Fumio gecastet und wird neben Hasegawa Kyoko, Kanjiya Shihori, Adachi Yumi und Dan Rei zu sehen sein.

Kanbara Kiko (Kimura Fumio) ist geschieden und zieht ihren 5-jährigen Sohn Akita alleine auf.
Sie zieht zu ihrem Großvater, um eine Bento-Shop zu eröffnen. Dort versucht sie ihren Sohn im Kindergarten anzumelden, doch ihr wird mitgeteilt, dass dies derzeit nicht möglich sei.
Kiko hat Schwierigkeiten sich um die Eröffnung ihres Ladens im nächsten Monat und gleichzeitig auch um ihren Sohn zu kümmern. Zu der Zeit spricht der Leiter eines Kindergartens, Naraoka Fune, mit Kiko.
Einen Monat später ist Akitas erster Tag im Kindergarten, doch seine Mutter wird nervös bei dem Anblick der luxuriösen Autos und der anderen Mütter, die Markentaschen tragen.
Sie trifft dann auf Kamiya Yuki (Kanjiya Shihori), eine ehemalige Klassenkameradin aus der Mittel- und Oberschule. Sie möchte sich mit ihr unterhalten, doch Yuki blockt ab, sagt ihr, dass dieser Kindergarten nichts für gewöhnliche Menschen wie sie sei.

Unter den anderen Müttern ist auch Yano Satoko (Hasegawa Kyoko), die Frau eines Arztes, Goto Midori (Adachi Yumi), ehemalige Karrierefrau, und Odadera (Dan Rei), die am meisten Macht unter all den Müttern dort besitzt. Sie alle haben ihre Probleme, die sie den anderen nicht erzählen können.

„Mother Game“ wird im Abendprogramm, um 22 Uhr, jeden Dienstag ab April auf TBS laufen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here