Neuer Trailer zur Realverfilmung Hyouka veröffentlicht

Die Live-Action-Adaption von Honobu Yonezawas Mystery-Roman startet am 3. November

Hyouka
Hyouka Live Action

Die offizielle Webseite des Realfilm zu Honobu Yonezawas Mystery-Light-Novel Reihe Hyouka veröffentlichte einen neuen Trailer des kommenden Films. Im Video ist auch der offizielle Titelsong des Films, “Iolite” von Itowokashi, zu hören.

Gleichzeitig zeigt die Webseite ein neues Plakat des Films, der in Japan am 3. November Premiere feiern wird.

Kento Yamazaki (Your Lie in April, Orange) spielt die Hauptrolle des Hotaro Oreki, während Alice Hirose (Silver Spoon) die Figur Eru Chitanda darstellt. Fujiko Kojima und Amane Okayama übernehmen die Rollen weiterer Mitglieder im Klub für klassische Literatur. Mari Asato (Ju-On) führt im Realfilm Regie.

Hotaro Oreki ist gerde erst frisch an die Oberschule gewechselt. Klubaktivitäten gehören da einfach dazu und so entschließt sich Hotaru, dem Rat seiner älterer Schwester zu folgen und sich im Klub für klassische Literatur einzuschreiben. Dort lernt der Junge die hübsche Eru Chitanda kennen und entdeckt zusammen mit ihr eine Hyouka Anathalogie, die vor 33 Jahren veröffentlicht wurde. Hotaru und Eru gelingt es nach einigen Mühen, dass Geheimnis hinter der Anthologie zu lösen.

2001 veröffentlichte Honobu Yonezawa die Original Light-Novel Hyou-ka in Japan. 2012 folgte eine gleichnamige Anime-Serie von Kyoto Animation. Der Hyouka-Anime umfasste 22 Episoden. Im gleichen Jahr startete auch eine Manga-Adaption in Kadokawas Shonen Ace Magazin. Hierzulande verlegt Tokyopop die Manga. Alle 10 bisher in Japan erschienenen Bände liegen inzwischen auch auf Deutsch vor.

Hyouka
Hyouka Live Action

Der Autor schrieb auch Shiminin, eine Mystery-Reihe, die ebenfalls einige Manga-Adaptionen inspirierte.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here