Anzeige
HomeMovie & TVNHK WORLD JAPAN: Der Fokus im November

Wegbereiter der Innovationen setzen sich für die Umwelt ein

NHK WORLD JAPAN: Der Fokus im November

Der japanische Sender NHK erreicht Haushalte in 160 Ländern und gibt spannende Einblicke in die japanische Kultur. Sie ist landesweit die einzige öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt und ihr internationaler Sender ist auf der ganzen Welt kostenlos empfangbar.

Anzeige

Jeden Monat steht ein anderes Thema im Fokus. Im November wird „Ethical Every Day“ als Motto großgeschrieben. Es werden verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit beleuchtet, von der Reduktion von Lebensmittelverschwendung bis hin zu Müllvermeidung.

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

Fair verarbeitete Jeans, weniger Lebensmittelverschwendung oder schöne Accessoires aus Plastikmüll: Wege, Nachhaltigkeit zu leben, gibt es viele. Spannende Sendungen über die Arbeit eines Mangaka und neue Innovationen aus Japan runden das Programm des NHK ab.

LESEN SIE AUCH:  Immer mehr Landwirte in Japan bemühen sich um Nachhaltigkeit

Planet-friendly Blue Jeans

NHK Jeans
Bild: NHK WORLD-JAPAN

Neben der Ölindustrie ist die Modeindustrie eine der größten Umweltverschmutzer weltweit. Durch Färbeprozesse gelangen viele Gift- und Schadstoffe in die Umwelt und belasten auch die Gesundheit der Arbeiter. Ein Unternehmen in der japanischen Stadt Kurashiki hat seine Prozesse so optimiert, dass es ethische Jeans herstellen kann. Diese belasten die Umwelt weniger, da durch verschiedene Innovationen beispielsweise das Abwasser aus dem Produktionsprozess zu großen Teilen wiederverwertet werden kann.

Anzeige

Sendezeiten sind:

Mittwoch, der 2. November

2:30 Uhr/ 7:30 Uhr/ 12:30 Uhr/ 17:30 Uhr/ 23:30 Uhr

Giving Bali’s Waste New Life

NHK Bali
Bild: NHK WORLD-JAPAN

Indien ist der zweitgrößte Emittent von Plastik im Meer weltweit. Im Gegensatz dazu bemühen sich lokale Nichtregierungsorganisationen auf der Insel Bali, Plastikabfälle zu sammeln und zu recyceln. Kreative Köpfe verwandeln den Müll in Sandalen oder Tische. Auch Menschen in Japan wollen aus dem Plastik modische Accessoires und noch mehr gestalten.

Sendezeiten sind:

Mittwoch, der 9. November

2:30 Uhr/ 7:30 Uhr/ 12:30 Uhr/ 17:30 Uhr/ 23:30 Uhr

Enjoying Meals with Less Taste

NHK Meals
Bild: NHK WORLD-JAPAN

Immer noch landen viel zu viele genießbare Lebensmittel im Müll. Auch in Japan ist Lebensmittelverschwendung ein Thema und in der Präfektur Kyoto sucht ein Supermarkt Wege für eine abfallfreie Produktion, damit seine Kunden keine unnötigen Verpackungen mehr brauchen. Eine Gruppe von Studenten hat es sich zum Ziel gemacht, frisches Gemüse vom Bauernhof zu verkaufen, das andernfalls im Müll landen würde. Diese Sendung beleuchtet mehrere Wege, um Lebensmittelabfälle im Alltag zu reduzieren.

Sendezeiten sind:

Mittwoch, der 16. November

2:30 Uhr/ 7:30 Uhr/ 12:30 Uhr/ 17:30 Uhr/ 23:30 Uhr

Manben: Behind the Scenes of Manga with Urasawa Naoki – Sakamoto Shin-ichi

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wir begleiten den Mangaka Sakamoto Shin-ichi bei seiner Arbeit an fesselnden Charakteren für einen neuen Manga über Dracula. Er erweckt sie zum Leben und fertigt dafür eigens Kostüme an. Die Wahl des richtigen Stoffes und der richtigen Frisur kann dabei schon einmal mehrere Tage in Anspruch nehmen. Der Künstler ist für seine ausgefeilten, realistischen Zeichnungen bekannt und möchte mit seinem Können die Grenzen des Manga ausreizen.

Sendezeiten sind:

Samstag, der 26. November

3:10 Uhr/ 9:10 Uhr/ 15:10 Uhr/ 21:10 Uhr

Science View

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hier wird die Wissenschaft der Zukunft präsentiert. Spitzenforschung, Innovation und neue Technologien werden von japanischen Wissenschaftlern und Ingenieuren entwickelt.

Sendezeiten sind:

Dienstags: 16:30 Uhr/ 22:30 Uhr

Mittwochs: 5:30 Uhr/ 10:30 Uhr

  • Themen im Artikel:
  • NHK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel