Oboreru Knife – Kinostarttermin im November bestätigt

Ein Teaser des Films Oboreru Knife verriet den Kinostarttermin im Herbst, außerdem enthüllte man ein Kinoposter.

Oboreru Knife („Das ins Wasser gefallende Messer“) ist eine Mangaserie von Asakura George, die von Oktober 2004 bis Dezember 2013 im Shojo Manga Magazin Bessatsu Friend veröffentlicht wurde.

Einer Realverfilmung, die von Yuki Yamato Regie geführt wird, wurde grünes Licht gegeben.
Darin geht es um Natsume Mochizuki (Nana Komatsu), die als Jugendmodel in Tokio arbeitet, doch in die Heimatstadt ihres Vaters, Ukigumo, ziehen muss. Sie befindet sich in einer verzweifelten Situation, weil sie in Ukigumo nicht das tun kann, was sie möchte.
Eines Tages lernt sie Koichiro Hasegawa (Masaki Suda) kennen, dem Erben der reichen und anerkannten Hasegawa Familie.
Mochizuki Natsume und Hasegawa Koichiro fühlen sich zu einander hingezogen, doch etwas wird ihr Schicksal grundlegend verändern.

In dem Film werden auch Daiki Shigeoka (von der Band Johnny’s WEST), Mone Kamishiraishi, Ryohei Shima (der Band The Dresscodes), Yoichiro Saito, Hoichi Mine, Ayumu Ito, Masami Horiuchi, Miwako Ichikawa und Mickey Curtis eine Rolle einnehmen.

Neben dem Teaser wurde auch das erste offizielle Kinoplakat von Oboreru Knife vorgestellt, welches die beiden Hauptdarsteller Nana Komatsu und Masaki Suda zeigt.

Oboreru Knife Kinoposter
© Gaga Corporation

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here