Okuda Tamio ni Naritai Boy Deau Otoko Subete Kuruwaseru Girl – Visual-Poster veröffentlicht

Im September 2017 wird eine Realverfilmung von Okuda Tamio ni Naritai Boy Deau Otoko Subete Kuruwaseru Girl in den japanischen Kinos starten. Erstmals wurden die beiden Hauptdarsteller in ihren Rollen gezeigt.

Okuda Tamio ni Naritai Boy Deau Otoko Subete Kuruwaseru Girl 12-16
Ⓒ Toho

Okuda Tamio ni Naritai Boy Deau Otoko Subete Kuruwaseru Girl, auf Deutsch „Ein Mann, der sich wünschte Okuda Tamio zu sein, und ein Mädchen, die alle Männer in den Wahnsinn trieb“, wurde am 23. Juli 2015 von Fusosha Publishing veröffentlicht und stammt von Chokkaku Shibuya.

Die Regie wird von Hitoshi Ono geführt, der bekannt für seine Realverfilmung von Bakuman. ist.

In der Geschichte geht es um Yuji Koroki (Satoshi Tsumabuki), der 35 Jahre alt ist und den Singer-Songwriter Tamio Okuda vergöttert. Er wird in die Redaktion eines Lifestyle Magazins versetzt. Dort hat er allerdings eine recht schwierige Zeit, da er sich mit seltsamen Unterhaltungen seiner Mitarbeiter auseinander setzen muss. Yuji Koroki lernt auf Arbeit Akari Amami (Kiko Mizuhara) kennen. Sie arbeitet als Fashion-Redakteurin. Er verliebt sich auf den ersten Blick in sie, doch bald beginnt für Yuji die Hölle auf Erden.

Neben Satoshi Tsumabuki und Kiko Mizuhara werden in dem Film auch Suzuki Matsuo, Hirofumi Arai, Sakura Ando und Lily Franky eine Rolle einnehmen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here