Otousan to Itou-san – neuer Film mit Lily Franky und Tatsuya Fuji

Die Romanverfilmung Otousan to Itou-san, mein Vater und Herr Itou, erscheint im Herbst und vereint Lily Franky, Tatsuya Fuji und Juri Ueno in den Hauptrollen.

Der gleichnamige Roman von Hinako Nakazawa erschien 2014 bei Kodansha. Er erzählt von Aya (Juri Ueno), die in ihren Dreißigern ist, und mit ihrem Freund Itou (Lily Franky) zusammen lebt, ohne weiter über ihre Zukunft zu sprechen. Itou ist zwanzig Jahre älter als die Frau. Eines Tages zieht unverhofft Ayas Vater (Tatsuya Fuji) bei dem Pärchen ein.

Otousan to Itou-san erscheint voraussichtlich am 08. Oktober 2016. Regie führte Yuki Tanada (Hyakuman-en to Nigamushi Onna).

Lily Franky und Tatsuya Fuji konnten dieses Jahr schon auf der Nippon Connection in mehreren Filmen betrachtet werden. Ersterer spielte bei Three Stories of Love (Koibito Tachi) und Pieta in the Toilet (Toire no Pieta) mit. Letzterer war Hauptcharakter im Film Ryozo and the seven Henchmen (Ryuzo to Shichinin no Kobuntachi), der dort auch den Nippon Cinema Award gewann. Zwei der drei Streifen konnten von Sumikai dort auch gesehen werden.

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here