Stats

Anzeige
Home Movie & TV Rakuten TV gibt einmaligen Einblick in Japans Nationalsport Sumo

Original-Doku-Serie "Giganten"

Rakuten TV gibt einmaligen Einblick in Japans Nationalsport Sumo

Rakuten TV ist eine der führenden VOD-Plattformen in Europa. Der Streaming-Anbieter kündigte heute die neue Original-Doku-Serie „Giganten“ an. Die Dokumentarserie erkundet die einzigartigen und faszinierenden Leben berühmter Sumo-Ringer der Geschichte und wird im Sommer 2021 exklusiv und kostenlos auf Rakuten TV verfügbar sein.

Damit beleuchtet zum ersten Mal eine Dokumentarserie das Leben der größten Ikonen des Sumo und erzählt die Geschichten dieser Ringer, die die ersten ausländischen Champions und Grand Champions des Sumo wurden. Dadurch ebneten sie den Weg für viele weitere, die in Japan eine Karriere als professionelle Ringer einschlagen wollten.

Über Rakuten TV

Rakuten TV ist die erste Video-on-Demand-Plattform in Europa, die die TVOD (Transactional Video-on-Demand), AVOD (Advertising Video-on-Demand) und SVOD (Subscription Video-on-Demand) miteinander kombiniert und seinen Nutzern ein Universum an Inhalten nur einen Klick entfernt bietet.

Mehr zum Thema:  Trailer zeigt Einblicke in die neue Netflix-Serie "Alice in Borderland"

Während der TVOD-Dienst von Rakuten TV ein echtes Kinoerlebnis mit den aktuellen Neuerscheinungen verfügbar macht, bietet der AVOD-Dienst eine Reihe von kostenlosen Themenkanälen an, darunter Movies, Euronews, Kids TV, Viki, Dokus und Rakuten Stories. Auf der Abonnementseite bietet die Plattform den internationalen SVOD-Dienst STARZPLAY als Premium-Anbieter von Filmen und TV-Serien.

Rakuten TV ist in 43 Ländern verfügbar und gehört zu Rakuten Inc., einem der weltweit führenden Internet-Service-Unternehmen, das eine Vielzahl von Dienstleistungen für Verbraucher und Unternehmen mit den Schwerpunkten E-Commerce, Fintech und digitalen Inhalten anbietet. Rakuten, mit Hauptsitz in Japan, ist auch für seine Partnerschaften mit dem FC Barcelona, der NBA, den Golden State Warriors, dem Davis Cup und dem Spartan Race bekannt.

Japans berühmte Sumo-Ringer

Seit einigen Wochen sind Kamerateams auf Hawaii und in Japan unterwegs, um das Leben der großartigen Sumo-Athleten zu dokumentieren. Die Aufnahmen gewähren einen intimen Einblick und ermöglichen es den Zuschauern, die Herausforderungen, denen sich die Ringer bei diesem traditionellen und faszinierenden Spektakel stellen, besser zu verstehen.

Kamera-Team filmt
Kamera-Team filmt

Die Doku-Serie konzentriert sich auf die in Hawaii geborenen Ringer, die die Welt des Sumo grundlegend verändert haben. Dazu gehören Konishiki Yasokichi, einer der schwersten Sumo-Ringer der Geschichte und der erste nicht in Japan geborene Ringer, der Ozeki wurde.

Und Musashimaru Kōyō, der zweite im Ausland geborene Ringer, der den Rang des Yokozuna erreichte und 12 Meisterschaften in der obersten Division gewann. Die beiden Champions sind zwei der außergewöhnlichen Protagonisten der Serie, die den Zuschauer diese einzigartige Disziplin näher bringen werden.

Interwiev mit den berühmten Sumo-Ringern
Interwiev mit den berühmten Sumo-Ringern

Durch bisher unveröffentlichtes Filmmaterial sowie durch Interviews mit den Ringern und ihren engsten Vertrauten, gibt die Dokumentarserie einen einmaligen Einblick in die Welt des Sumo. Von den Opfern und der Hingabe, die für dieses Leben mit seinem strengen und isolierten Alltag und extremen Diätanforderungen erforderlich ist, bis hin zum Leben nach der Pensionierung, in dem sie sich als Prominente neue Karrieren aufgebaut haben.

Karriere geht weiter

Beispielsweise ist Konishiki Yasokichi, der immer noch zu den größten Berühmtheiten Japans gehört, heute genauso als Rap-Künstler und Ukulele-Spieler bekannt wie für seine Auftritte in Hollywood-Filmen. Und auch Musashimaru Kōyō ist eine Legende in Japan und spielte sogar schon an der Seite von Brad Pitt.

Karriere als Rapper
Karriere als Rapper.

Konishiki Yasokichi sagt selbst über seine Karriere und Giganten: „Ich ging nach Japan, als ich 18 Jahre alt war. Damals wusste ich nicht wirklich viel über Sumo – ich wurde eines Tages am Strand auf Hawaii entdeckt und mir wurde gesagt, ich hätte die Chance, im Sumo erfolgreich zu sein – also packte ich einfach meine Koffer und machte mich auf den Weg.“

„In Japan wartete eine völlig andere Kultur auf mich, und Sumo war nochmal seine eigene spezielle Welt mit seiner eigenen Hierarchie und sogar seiner eigenen Sprache. Ich wusste nicht, worauf ich mich einließ oder ob ich überhaupt gut sein würde, aber ich war entschlossen, das Beste daraus zu machen. Am Ende war es eine unglaubliche Reise, und ich freue mich darauf, sie in Giganten zu teilen.“

Die beiden Sumo-Ringer sprechen über alte Zeiten.
Die beiden Sumo-Ringer sprechen über alte Zeiten.

„Giganten“ ist eine Original-Doku-Serie von Rakuten TV, die in Zusammenarbeit mit NEO Studios produziert wird. Sie wird aus drei jeweils 30-minütigen Folgen bestehen, die ab Sommer 2021 kostenlos und exklusiv auf Rakuten TV verfügbar sein werden.

„Giganten“ wird auf Rakuten Stories zu sehen sein, dem Channel, der alle originalen und exklusiven Inhalte von Rakuten TV umfasst. Dazu gehören inspirierende Dokumentarfilme, die die DNA des Unternehmens widerspiegeln, darunter „Matchday – Inside FC Barcelona“, „Made in Senegal“, „Andrés Iniesta – Der Unerwartete Held“, „Die Geheimnisse der La Roja – Weltmeister 2010 sowie Ride Your Dream“, „Eighteam“ und die kürzlich erschienene Dokumentation „Break Point: A Davis Cup Story“.

Der Rakuten Storys-Katalog ist im kostenlosen Bereich der Plattform enthalten und ist exklusiv und kostenlos verfügbar. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website der Plattform und regelmäßige Updates auf dem YouTube-Kanal des Anbieters.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren