Real Onigokko
© Eiga.com

Der Hauptcast des neuen „Real Onigokko“ Films von Regisseur Sono Sion, Triendl Reina, Shinoda Mariko und Mano Erina, bekommen ordentlich Verstärkung, denn es wurden 34 weitere Darstellerinnen angekündigt.

Der Film spielt in einer Mädchen-Schule. Mitsuko (Triendl Reina), Keiko (Shinoda Mariko) und Izumi (Mano Erina) sind Schüler dieser Schule.
Die drei Mädchen, aber auch andere Schülerinnen der Schule werden von einem Geist verfolgt. Dieser nimmt verschiedene Gestalten an. Er erscheint unter anderem als Bräutigam mit dem Gesicht eines Schweins oder als Lehrerin mit einem Maschinengewehr.

Real Onigokko
© Eiga.com

Wer die anderen Mädchen der Klasse sind, ist nun klar. Unter den 34 Darstellerinnen ist auch Sakurai Yuki, Takahashi Maryjun und Isoyama Sayaka.

Der Drehbuchautor Sono Sion hat die Geschichte ein wenig abgeändert. In dem Roman von Yamada Yusuke sowie in den bereits erschienen Film- und Dramaadaptionen verfolgt der Geist nur Menschen, die den Namen ‚Sato‘ tragen. In der Version von Sono Sion stattdessen hat es der Geist ausschließlich auf weibliche Schülerinnen abgesehen.

Um nur ein paar weitere Namen des Casts zu nennen:
Tomite Ami, Akizuki Mika, Yasuda Seia, Ozawa Akari, Shibata Chihiro, Sano Miku, Hoshina Rika, Mita Mao, Izumi, Miyahara Kanon, Sasaki Moe, Saisho Misaki, Hiraoka Aki, Kikuchi Makoto und Horiguchi Hikaru.

„Real Onigokko“ (The Chasing World) wird am 11.Juli 2015 in Japans Kinos starten.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here