Stats

Anzeige
Home Movie & TV "Scum's Wish"-Live-Action-Serie kommt nach Deutschland

Ab März erhältlich

„Scum’s Wish“-Live-Action-Serie kommt nach Deutschland

Nipponart war bisher nur für die Veröffentlichung von Anime bekannt, doch ab März nimmt der Verleiher auch Realverfilmungen in sein Programm auf. Als Erstes wird dabei das Drama „Kuzu no Honkai“ unter dem Namen „Scum’s Wish“ erscheinen.

Laut Angaben von Nipponart wird die zwölfteilige Drama-Serie „Scum’s Wish“ am 23. März 2020 als eine Gesamtausgabe auf drei DVDs auf den deutschen Markt kommen. Dies allerdings nur in der japanischen Original-Fassung mit deutschem Untertitel. Eine deutsche Synchronisation ist derzeit wohl nicht geplant. Die Serie beinhaltet einen Sticker als kleinen Bonus für den Käufer. Sie erhält zudem eine Altersfreigabe ab 16 Jahren.

„Scum’s Wish“ handelt von geheimen Träumen und Bedürfnissen

Die Geschichte von „Scum’s Wish“ handelt von Hanabi Yasuraoka (Miyu Yoshimoto) und Mugi Awaya (Dori Sakurada), welche als perfektes und schönes Paar gelten. Doch in Wahrheit lieben beide jemand anderen. Hanabi ist seit ihrer Kindheit in Narumi Kanai (Kouki Mizuta) verliebt, während Mugi seine Lehrerin Akane Minagawa (Rina Aizawa) liebt.

Mehr zum Thema:
Scum's Wish (Vol.1, Blu-Ray) – Unerreichbare Träume?

Als Paar befolgen Hanabi und Mugi drei Regeln: Sie werden sich nicht ineinander verlieben, sie werden sich trennen, sobald ihre geheimen Gefühle erwidert werden und sie erfüllen sich ihre körperlichen Bedürfnisse.

Nengo Yokoyaris startete den Manga von „Scum’s Wish“ 2012 im Square Enix Big Gangan-Magazin. Das Werk inspirierte im Januar 2017 einen Anime, der ebenfalls bei Nipponart erhältlich ist.

Von Januar bis April 2017 lief auf dem japanischen Fernsehsender Fuji TV die Drama-Adaption, bei der von Shogo Miyaki und Shunsuke Shinada Regie geführt wurde.

NA

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige