Designer Baby
© NHK

Laut natalie.mu wurde bekannt, dass Shimizu Shota den Titelsong zum neuen NHK Drama Designer Baby beisteuern wird.

Erst vor wenigen Tagen wurde das neue TV Drama Designer Baby von NHK angekündigt. Die Geschichte handelt von einer schwangeren Detektivin, die von Kuroki Meisa dargestellt wird.

Chikamori Hiroshi ist ein Doktor der Physiktechnik. Seine gerade erst geborene Tochter Nozomi wurde in einem Krankenhaus entführt.
Hayami Yuri (Kuroki Meisa) ist eine Detektivin einer Spezialeinheit. Sie selbst ist im 8. Monat schwanger. Inspektor Himura (Jinbo Satoshi) ruft nach Hayami Yuri und beauftragt sie damit Nozomis Mutter Yuko (Adachi Yumi) im Krankenhaus zu beobachten.
Hayami Yuri geht nun undercover in das Krankenhaus und arbeitet zusammen mit Detektiv Dobashi Fukuse (Watanabe Daichi) zusammen, der sich als ihr Ehemann ausgibt.
Sie finden heraus, dass Doktor Susami (Watabe Atsuro) kein Alibi für die Zeit hat, als das Baby entführt wurde. Yuri verdächtigt den Arzt, doch währenddessen ruft der Entführer an und fordert Lösegeld.

Shimizu Shota
Shimizu Shota © natalie

Das Thema des Drama ist die Liebe zwischen Eltern und Kind. Der NHK Chefproduzent Iso Tomoaki hat Shimizu Shota für den Titelsong auserwählt, da er hofft ihm das Thema des Dramas mit gutem Gewissen anvertrauen zu können.

Der Song nennt sich Hanataba no Kawari ni Melody wo. Er wird als warmes und schmerzhaftes Liebeslied beschrieben, das eine universelle Liebe übermittelt.
Wann Hanataba no Kawari ni Melody wo erscheint ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here