Soredemo boku wa kimi ga suki
© Fuji TV

Fuji TV gab bekannt, dass Koide Keisuke die Hauptrolle im neuen Drama Soredemo boku wa kimi ga suki erhält.

Soredemo boku wa kimi ga suki
© Emoto Nao

Der Titel des neuen JDorama Soredemo boku wa kimi ga suki heißt übersetzt „Dennoch liebe ich dich“ und stützt sich auf den taiwanesischen Roman „Mazimen!“ von Yu Ting Xu.
2013 erhielt das Buch eine japanische Manga Umsetzung, welche von Emoto Nao gezeichnet und im Weekly Shonen und Bessatsu Shonen Magazin veröffentlicht wurde.

Im Herbst nimmt sich Fuji TV der Liebesgeschichte an. Koide Keisuke wird dabei den 29-jährigen Hauptprotagonisten Serizawa Yusuke spielen. Er arbeitet in einer Anwaltskanzlei, gerät jedoch eines Tages in einen Autounfall. Eine Frau hilft ihm. Sie kommt Serizawa irgendwie bekannt vor, doch er kann sich nicht erinnern, wer sie ist. Er erinnert sich zurück an seine frühere Liebesbeziehung.

Die Multikulti-Band CROSS GENE wird den Titelsong sHi-tai! (gelesen als „shitai“) beisteuern. Der Track wird als Double A-Side Single Love&Peace/sHi-tai am 7.Oktober 2015 released.

Soredemo boku wa kimi ga suki wird an vier Abenden im Herbst 2015 auf Fuji TV laufen. Informationen zu dem anderen Cast und genauen Sendetermin werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here