Tatakau! Shoten Girl - Watanabe Mayu
© natalie / Fuji TV

„Tatakau! Shoten Girl“s Titelsong wird von Watanabe Mayu gesungen, die in dem Drama einer der beiden Hauptrollen einnimt.

Watanabe Mayu von AKB48, die im kommenden JDorama „Tatakau! Shoten Girl“ mitspielen wird, singt auch den Titelsong zur Serie.
Der Song trägt den Titel „Deai no Tsuzuki“, welcher von Akimoto Yasushi geschrieben und von Newcomer Matsumoto Satoshi komponiert wurde. Letzterer schloss im Frühling gerade erst von der Berufsschule ab.
Es wird gesagt, dass es ein Liebeslied mit einer traurigen Melodie sein soll. Watanabe Mayu sagte, „Die meisten meiner Solo Songs hatten alle einen Idol-Stil, aber dieses Mal wird der Song in eine andere Richtung gehen! In dem Moment als ich ihn hörte, war ich sehr überrascht!“.

„Deai no Tsuzuki“ wird als Solo Single der Sängerin und Schauspielerin erscheinen, doch genaue Details dazu gibt es derzeit noch nicht.

Tatakau! Shoten Girl
© Fuji TV

Inamori Izumis spielt in „Tatakau! Shoten Girl“ die Rolle von Nishioka Riko, eine 40-jährige alleinstehende Frau, die vom Teilzeitjober zur Festangestellten wurde.
Während Watanabe Mayu die äußerst beliebte 23-jährige Neuangestellte Kitamura Aki darstellt, die durch Beziehungen in die Arbeit einstieg. Die beiden sind komplett gegensätzlich, geraten daher an ihrem Arbeitsplatz ständig aneinander.
Der Drama wird dabei die Unterschiede der beiden Generationen näher beleuchten.

Auf der offiziellen Website des Drama darf man sich bereits einen Trailer zur ersten Folge anschauen.

„Tatakau! Shoten Girl“ wird ab den 14.April 2015, jeden Dienstag, um 22 Uhr auf Fuji TV laufen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here