Stats

Anzeige
Home Movie & TV Tokyo Ghoul S – neuer Trailer des zweiten Realfilms stellt Titelsong vor

Tokyo Ghoul S – neuer Trailer des zweiten Realfilms stellt Titelsong vor

Rockband QUEEN BEE singt denTitelsong

Die zweite Realverfilmung des erfolgreichen Tokyo Ghoul-Franchises kommt in wenigen Wochen in die japanischen Kinos.

Im Juli 2017 feierte man in Berlin gemeinsam mit Regisseur Kentaro Hagiwara die Europapremiere des ersten Live-Action-Films. Nach dem Kinoerfolg war es nur eine Frage der Zeit, bis die Fortsetzung verkündet wird. Somit wird Tokyo Ghoul S am 19. Juli 2019 in den japanischen Kinos starten. Zuvor erschien am 11. Juni auf dem Ebisu Garden Place in Tokyo der komplette Cast zur Japanpremiere.

Der neue Trailer zeigt nicht nur spannende neue Einblicke, sondern verrät auch, dass QUEEN BEE den Titelsong beisteuern wird. Der Song nennt sich Introduction und ist auf dem neuen Album Ju zu finden. Für Fans des erfolgreichen Franchise keine unbekannte Band, da sie bereits den Ending-Song HALF des Anime Tokyo Ghoul:re sangen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem neuen Film spielen neben Hauptdarsteller Masataka Kubota einige neue Gesichter mit. Shota Matsuda übernimmt die Rolle des Ghuls Shu Tsukiyama, der für seine Besessenheit bekannt ist, Kaneki verspeisen zu wollen. Der Charakter Toka Kirishima musste für den Film mit Maika Yamamoto umbesetzt werden. Die ursprüngliche Schauspielerin Fumika Shimizu zog sich 2017 aus der Schauspielerei zurück, nachdem sie sich der Sekte Happy Science angeschlossen hatte. Außerdem übernimmt Nana Mori die Rolle von Yoriko Kosaka.

Sui Ishida startete Tokyo Ghoul am 08. September 2011 im Weekly Young Jump Magazin, der Nachfolger Tokyo Ghoul:re begann im Oktober im gleichen Magazin. In Deutschland veröffentlichte der Publisher Kazé den Manga und beide Anime-Adaptionen. Die 24-teilige Adaption des zweiten Manga Tokyo Ghoul:re lief auf Anime on Demand im Simulcast und wird von Kazè auf Disc veröffentlicht.

Quelle: Natalie

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here