Utsukushii Hoshi – Verfilmung für 2017 geplant

In der Buchverfilmung Utsukushii Hoshi (Schöner Planet) spielen Lily Franky, Nakajima Tomoko, Kamenashi Kazuya und Hashimoto Ai zusammen.

Der Movie basiert auf der Erzählung von Mishima Yukio aus dem Jahr 1962. Regie führt Daihachi Yoshida, der unter anderem bei Kirishima, Bukatsu Yamerutteyo und Kami no Tsuki mitgearbeitet hat. Das Drehbuch schreibt Seitaro Kai zusammen mit dem Regisseur.

Veröffentlicht wird der Film bei Gaga Corporation im Mai 2017. Von März bis April diesen Jahres finden die Filmarbeiten in den Vororten von Tokyo statt.

© Shinchosha

In Utsukushii Hoshi spielen die vier Schauspieler eine Familie, deren Mitglieder glauben, Außerirdische zu sein. Dabei stammt Vater Osugi Shigeichiro (Lily Franky) vom Mars, Mutter Iyoko (Nakajima Tomoko) vom Jupiter, Sohn Kazuo (Kamenashi Kazuya) vom Merkur und Tochter Akiko (Hashimoto Ai) vom Venus.

Obwohl alle vier stolz auf ihre Herkunft sind, halten sie diese geheim, leben sogar einen normalen Alltag. Shigeichiro arbeitet bei der Wettervorhersage, Iyoko ist in ihr seltsames Wassergeschäft vertieft, Kazuo ist eine Teilzeitkraft, Akiko studiert an einer Universität und hat einen Schönheitskomplex. Sie sehen ihre Aufgabe auf der Erde darin, die Menschheit von Nuklearwaffen zu retten, da diese die Welt zerstören können.

Anzeige