Yui Aragaki und Eita erhalten Hauptrollen im neuen Film “Mix.”

In diesem Jahr startet der Film Mix. in den japanischen Kinos. Yui Aragaki wird gemeinsam mit Eita die Hauptrolle einnehmen.

Mix. ist ein Film in dem es um Tischtennis geht. Er wird von Junichi Ishikawa Regie geführt, während von Ryota Kosawa das Drehbuch stammt. Die beiden arbeiteten bereits für den Film Aprils Fool zusammen, der im Frühling 2015 in die Kinos kam.

Mix Cast 02-17
© LesPros / Papado

In Mix. geht es um Tamako Tomita (Yui Aragaki), deren Mutter sie als kleines Kind zu strengen Tischtennis-Traning schickte. Damals war sie als Tischtennis-Wunderkind bekannt. Nach dem Tod ihrer Mutter lebt Tamako ein ganz normales Leben. Heute ist die 28 Jahre und arbeitet für eine Firma. Ihr Freund Akihiko Ejima (Koji Seto) ist Mitglied im Tischtennis-Club. Doch sie wird wegen der neuen Spielerin Airi Ogasawara (Mei Nagano) von ihrem Freund verlassen. Tamako ist am Boden zerstört.

Sie kehrt zu ihrer Heimat zurück. Der alte Tischtennis-Club, der von ihrer verstorbenen Mutter geleitet wurde, steht kurz vor dem Untergang. Dann lernt sie Hisashi Hagiwara (Eita) kennen. Er ist ein neues Mitglied und wurde von seiner Frau und seiner Tochter verlassen. Um Rache an ihrem Ex-Freund zu nehmen und den Club ihrer verstorbenen Mutter zu retten, entschließt sich Tamako an einem gemischten Double-Tischtennisturnier teilzunehmen. Dafür bildet sie mit Hisashi ein Team.

Auch Ryoko Hirosue, Kenichi Endo, Yu Aoi und Yoko Maki erhalten eine Rolle in dem Film. Die Dreharbeiten beginnen Mitte Februar 2017 und werden Ende März beendet.

Mix. soll im Herbst 2017 in den japanischen Kinos starten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here