Stats

Anzeige
Home Musik Akihito Okano von PORNOGRAFFITTI streamt am 11. April Live-Event

Akihito Okano von PORNOGRAFFITTI streamt am 11. April Live-Event

Akihito Okano von PORNOGRAFFITTI, der derzeit sein „Walk To The Song In My Heart“-Projekt verfolgt, hat seine erste Streaming-Live-Performance mit dem Titel „DISPATCHERS“ angekündigt. Sie findet am 11. April 2021 statt.

Okano moderiert das „DISPATCHERS“-Programm bereits seit einem Jahr in Zusammenarbeit mit YouTube und Space Shower TV, nachdem die Welt im Jahr 2020 von der Pandemie heimgesucht wurde.

Projekt durch Corona gestört

In den 22 Jahren der musikalischen Karriere von PORNOGRAFFITTI war dies das Jahr, in dem Akihito Okano sich seiner „Vergangenheit“ und „Zukunft“ als Musiker, Künstler und Sänger stellte.

Anfang 2020, gerade als Okano ein neues Kapitel in seiner Karriere aufschlagen wollte, wurde aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus der Ausnahmezustand ausgerufen. Okano war, wie viele auf der ganzen Welt, gezwungen, zu Hause zu bleiben und er konnte keine Möglichkeit finden, die Aktivitäten, die er sich vorgestellt hatte, durchzuführen.

Okano beschloss, etwas zu tun, um denen zu helfen, die ebenfalls kämpfen und versuchen, vorwärts zu kommen, indem er das Programm „DISPATCHERS“ auf YouTube startete.

Akihito Okano möchte Botschaft senden

Akihito Okano sagt: „Ich hoffe, dass die Botschaft und die Energie, die ich durch meine Stimme aussende, den Menschen helfen wird. Und wenn ich mit Musikerkollegen zusammenarbeite, die ich respektiere, können wir sicherlich großartige Möglichkeiten schaffen und alle Schwierigkeiten überwinden.“

LESEN SIE AUCH:  FEMM feiert neues Musikvideo mit Retro-futuristischen Tänzerinnen

„Mit diesem Gedanken im Hinterkopf habe ich beschlossen, das Projekt „Walk To The Song In My Heart“ mit denjenigen zu starten, die mir am nächsten stehen, um „DISPATCHERS“ zu werden und unsere Botschaft weiterzutragen.“

Anfang des Jahres veröffentlichte Akihito Okano die digitale Single „Hikari Are (Let There Be Light)“ als ersten Schritt des „Walk To The Song In My Heart“-Projekts, mit Texten von Yorushikas n-buna und Musik von Hiroyuki Sawano, einem Komponisten, der nicht nur in Japan, sondern auch in ganz Asien sehr beliebt ist.

Für das Musikvideo arbeitete er mit dem beliebten YouTuber „Y’s Rebellion“ zusammen, der seit mehreren Jahren Fußballkicks in einem Projekt namens „What If Someone Like Me Practiced Kicking a Million Times?“ trainiert. In dem Musikvideo verbessert sich Y mit der Zeit immer mehr. Das kollaborative Musikvideo ermutigt die Zuschauer, mit Zuversicht und Positivität weiter auf ihre Ziele zuzugehen.

Derzeit hält die Pandemie an. Trotzdem hofft Okano, eine Botschaft von „Let There Be Light“ an diejenigen zu senden, die vorwärts gehen.

Details zum Event

Während des „DISPATCHERS“-Streaming-Konzerts wird Okano, wie auch im „DISPATCHERS“-Programm, PORNOGRAFFITTI-Songs und seine eigenen Solo-Songs sowie Covers von Songs verschiedener Künstler performen.

Akihito Okano Streaming LIVE 2021 „DISPATCHERS“ beginnt am 11. April 2021  um 19 Uhr japanischer Zeit. Ein Ticket kostet  3.300 Yen und wird seit dem 20. März bis zum 14. April  erhältlich sein. So kann man sich auch die Aufzeichnung anschauen. Die Tickets bekommt man hier.

Mehr Informationen und Updates gibt es auf der offiziellen Website von PORNOGRAFFITTI.

Anzeige
Anzeige