Anzeige
HomeMusikDJ Rinaly tritt auf dem "Sapporo Snow Festival 2022" auf

Coole Beats im Winter

DJ Rinaly tritt auf dem „Sapporo Snow Festival 2022“ auf

DJ Rinaly, die sich in den vergangenen Jahren einen Namen in der Trance-Musikszene gemacht hat, wird 2022 auf dem „Sapporo Snow Festival“ auftreten.

Anzeige

Als Tribut zum 72. Festival wird die DJane einen Beitrag zum bekannten Event in Sapporo leisten. Dafür wird der Auftritt im Rahmen einer Onlineveranstaltung gestreamt, sodass Fans, ohne anwesend sein zu müssen, die Darbietung mitverfolgen können.

DJ Rinaly, eine aufsteigende Persönlichkeit am Trance-Musikhimmel

DJ Rinaly erhielt bereits einige Male schon musikalische Unterstützung von Armin van Buuren und wird als „Rising Star“ in der Trance-Szene Asiens bezeichnet.

LESEN SIE AUCH:  DJ neelie. vereint Vaporwave, City-Pop und japanische Filmmusik auf dem 21. Nippon Connection Filmfestival

Als Höhepunkte ihrer Karriere können die Auftritte auf namhaften Veranstaltungen der Dance-Musikszene genannt werden. Dazu gehören beispielsweise Auftritte auf dem „EDC (Electric Daisy Carnival)“, „In Trance We Trust ADE Festival“ und dem „Lanna Sky Festival“.

Anzeige

DJ Rinaly spielte zudem bereits als Hauptact in diversen Clubs, die im DJ Mag Top 100 Clubs-Ranking gelistet sind.

Mit einer Fangemeinde von über 100.000 Followern, davon viele Fans aus Amerika und Europa, wird ihr Kanal als eine der beliebtesten DJ-Kanälen auf Twitch betitelt, sodass es nicht selten ist, dass ihre Streams mehr als 1000 Fans anlocken.

Der Wendepunkt in Rinalys Karriere

Als die DJane in Zusammenarbeit mit Ronski Speed im Herbst 2016 „Horoscope“ veröffentlichte, wurde der Track von Armin van Buuren in der niederländischen Radiosendung „A State of Trance“ in den höchsten Tönen gelobt.

Sie wurde bisher von zahlreichen Legenden der Trance-Musikszene unterstützt. Dazu zählen neben Armin van Buuren auch Aly & Fila, Paul van Dyk, Ferry Corsten, Andrew Rayel, MarLo, Sean Tyas, Alex M.O.R.P.H., Andy Moor, Ruben de Ronde, Johan Gielen und Talla 2XLC.

Der Track „Astrology“ diente im November 2019 als Videoclip für das „Lanna Sky Music Festival“ in Thailand und wurde auf der Hauptbühne unter anderem zusammen mit Ferry Corsten, Sander van Doon, Omnia und Ben Gold aufgeführt.

Zudem belegte sie Platz 70 im Trance Podium Top 100 DJs Ranking 2020 und landete auf Platz 2 im Mag Japan 2020 Top 40 DJs Ranking.

Das „Sapporo Snow Festival“ als Online-Ereignis

Das „Sapporo Snow Festival“, welches seinen Ursprung im Jahre 1950 hat, als Oberschüler sechs Schneeskulpturen im Odori-Park errichteten, wird 2022 im kleineren Kreise abgehalten, da die Auswirkungen der Coronapandemie die Besucherzahlen bereits 2020 sinken ließen.

Zusätzlich wird eine Onlineveranstaltung angeboten, auf der unter anderem ein Fotowettbewerb abgehalten wird. Auch der Auftritt von DJ Rinaly wird online gestreamt werden.

Anzeige
Anzeige