Anzeige
HomeMusikEsprit D'Air veröffentlichte Neuinterpretation von "Guiding Light"

Der beliebte Song des Albums "Constellations" erstrahlt in neuem Licht

Esprit D’Air veröffentlichte Neuinterpretation von „Guiding Light“

Die in London ansässige japanische Rock-Band Esprit D’Air haben sich entschlossen für den Sommer ihren Titel „Guiding Light“ neu aufzulegen. Der Song erschien ursprünglich 2017 auf dem damals preisgekrönten Album „Constellations“ Dieses war das erste Album, das die Band nach ihrer Neuformation veröffentlichte.

Anzeige

Die Neuinterpretation von „Guiding Light“ soll den Fans überall auf der Welt zugänglich gemacht werden, deswegen ist der Song online ab sofort international abrufbar.

Esprit D’Air erfindet sich wieder neu

Der Titel aus dem Jahr 2017 wurde von dem Instrumental-Multitalent Kai neu aufgenommen. Paul Visser sorgte im The Recording Studio London dafür, dass der Titel neu gemischt und remastert sowohl im japanischen Original als auch mit englischem Text veröffentlicht werden kann.

LESEN SIE AUCH:  Esprit D’Air veröffentlichten mit „Glaciers“ neue Rockballade

Kai erklärte, dass „Guiding Light“ heute wahrscheinlich noch relevanter ist, als es der Song vor vier Jahren war. In dem Lied geht es um die Hoffnung, die nie vergeht. Aktuell würde die mentale Gesundheit vieler Menschen leiden und deswegen bräuchten sie ein Licht, das ihnen in Erinnerung ruft, dass es immer ein besseres Morgen geben kann, solange man mit dem Herzen bei dem ist, was man tut.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

„Guiding Light“ in allen Menschen

Der Musiker ist sich sicher, dass jeder Mensch ein solches Licht in sich trägt, das ihm die Richtung zeigt und dazu ermutigt immer weiterzumachen. Gerade deswegen sei Guiding Light genau der richtige Song für diesen Sommer, denn in dem Song geht es darum, auf keinen Fall aufzugeben. Deswegen sollte sich möglich viele Menschen „Guiding Light – Reimagined“ anhören.

„Guiding Light“ stammt vom gefeierten Album „Constellations„, das 2018 mit dem Preis für das ‚Best Metal Album‘ bei den Independent Music Awards im Lincoln Center in New York ausgezeichnet wurde. Damals saßen hochkarätige Musiker wie Amy Lee (Evanescence), Slayer, Sepultura und Tom Waits in der Jury. Esprit D’Air haben bis heute eine sehr enge Bindung zu ihren Fans, was sich auch daran zeigt, dass die Gruppe innerhalb von sechs Wochen, sechs neue Singles veröffentlichte, die alle von den Fans über die Plattform Patreon mitfinanziert wurden.

Anzeige
Anzeige