Stats

Anzeige
Home Musik Fairy Tail vereint japanische Rockband BACK-ON und Idolgruppe OSAKA☆SYUNKASYUTO

Fairy Tail vereint japanische Rockband BACK-ON und Idolgruppe OSAKA☆SYUNKASYUTO

Mit der Kollaboration von BACK-ON und OSAKA☆SYUNKASYUTO trafen am 4. Dezember japanischer Rock und Idolkultur aufeinander. Das Ganze fand im Shinjuku loft statt.

Bei ihrem Konzert „Choir-loft IV -lila-“ hatte die Rockband BACK-ON die Idolgruppe OSAKA☆SYUNKASYUTO zu Gast. Verbunden werden die Gruppen durch ihre Theme Song Beiträge zum international beliebten Anime „Fairy Tail“. OSAKA☆SYUNKASYUTO waren der Opening Act für das Konzert und sangen unter anderem das Lied „NO LIMIT“, welches das dritte Opening der letzten Fairy Tail Staffel ist.

Daraufhin performte die BACK-ON ihre zum Teil ebenfalls mit Anime Openings bestückte Setlist. So sang die Rockband “Cerulean” und “Nibun no ichi” bekannt durch den Anime “Gundam Build Fighters”, sowie “Carry on” aus „Gundam Build Fighters: GM’s Counterattack“ und “flower” aus „Eyeshield 21″. Außerdem begeisterte die Band mit einem Cover von Spice Girls „Wannabe“.

Für die Zugabe betrat OSAKA☆SYUNKASYUTO ein weiteres Mal die Bühne. Mit vereinter Power sangen die Gruppen „Fairy Tails“ Theme Song „STRIKE BACK“. Zu der gemeinsamen Performance sagte BACK-ONs Gitarrist und Sänger Kenji03: „Zusammen mit OSAKA☆SYUNKASYUTO auf einer Bühne zu performen war wirklich anders für uns, aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Das Publikum stieg ebenfalls ein und wir hatten eine großartige Zeit.“

Mehr zum Thema:
Fairy Tail – KAZÉ lizenziert zweite Season der Anime-Serie

BACK-ON kündigt Mini-Album „rebirth“ an

Weiterhin sprach Kenji03 von BACK-ONs anstehenden Album „rebirth“: „‘Rebirth‘ ist unser erstes Album nach zwei Jahren. Ich hoffe, wenn das Album im Januar erscheint, dass jeder uns bei unserer Wiedergeburt begleitet“. Das Mini-Album „rebirth“ wird am 22. Januar 2020 erscheinen und weltweit auf allen digitalen Musikplattformen verfügbar sein. Neben neuen Liedern wird die Band auch ihre erste Single „Chain“ erneuern. Die Single war der Theme Song zum Anime „Air Gear“ aus dem Jahr 2006. Außerdem sind auf YouTube bereits mehrere Previews für das Album zu finden. Die Videos geben nicht nur einen musikalischen Vorgeschmack, sondern zeigen auch den Humor der Band.

„Tokyo BE-BOP“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Good morning“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„three two one“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„SWITCH“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Veröffentlichung des Albums folgt direkt eine kleine „rebirth“ Tour, die am 11. Februar beginnt.

PN

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige