Stats

Anzeige
Home Musik Fuji Rock Festival veröffentlicht ältere Auftritte auf YouTube

Ältere Auftritte drei Tage auf YouTube

Fuji Rock Festival veröffentlicht ältere Auftritte auf YouTube

Das Fuji Rock Festival, eines der bekanntesten Musikfestivals in Japan, wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr, zum ersten Mal in der Geschichte, abgesagt.

Allerdings wurde nun ein Ausweichprogramm auf YouTube angekündigt, damit Musikfans das Festival von zu Hause aus erleben können.

Spenden für den guten Zweck auf dem YouTube Kanal des Fuji Rock Festivals

Das Fuji Rock Festival überträgt vom 21. bis 23. August, der Termin, an dem das Festival in diesem Jahr stattfinden sollte, drei Tage lang ältere Live-Auftritte auf seinem YouTube Kanal.

Lesen sie auch:
Rock in Japan 2020 offiziell abgesagt

Fans haben die Möglichkeit während des Livestreams zu spenden. Alle Einnahmen gehen an Music Coss Aid, eine Spendenaktion für die japanische Unterhaltungsindustrie, die von der Pandemie schwer getroffen wurde.

Außerdem wird auch an Doctors Without Borders gespendet, einer globalen gemeinnützigen Organisation, die Menschen medizinisch versorgt.

Das Line-up wird demnächst auf der Webseite des Fuji Rock Festivals bekannt gegeben.

Line-up jedes Jahr mit nationalen und internationalen Stars

Auf früheren Festivals traten Bands wie die Foo Fighters, The Cure, Sia, Radiohead, The Chemical Brothers und natürlich viele japanische Künstler auf.

Fuji Rock wurde 1997 gegründet und gilt als wegweisendes japanisches Rockfestival. Im vergangenen Jahr waren rund 130.000 Fans anwesend. Im Laufe der Jahre wurden Auftritte von weltweit bekannten Musikern wie Eminem und Neil Young aufgeführt. Der Nobelpreisträger für Literatur, Bob Dylan, leitete das Festival 2018.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige