Anzeige
HomeMusikIdol-Band i☆Ris zeigt ihre reife Seite mit neuster Single "Queens Bluff"

Best-of-Album erscheint im Herbst

Idol-Band i☆Ris zeigt ihre reife Seite mit neuster Single „Queens Bluff“

Die Voice-Actor-Idol-Band i☆Ris feiert ihr 10. Jubiläum, die Mädchen zeigen bis heute eine perfekte Balance zwischen ihrer Karriere als Synchronsprecherinnen und ihren Idol-Aktivitäten. In diesem Rahmen erschien ihre 22. Single namens „Queens Bluff“.

Anzeige

„Queens Bluff“ ist der Ending-Song des neuen Anime „Kakegurui Twin“, der weltweit auf Netflix zu sehen ist. Die neue Single erschien am 3. August, das dazugehörige Musikvideo wurde bereits vorab veröffentlicht.

i☆Ris feiern Jubiläum mit Live-Konzert

Der Track wurde das erste Mal mit einem Teaser-Video am 5. Juni enthüllt, bevor er am 7. Juli das erste Mal während der „i☆Ris 7th Live Tour 2022 ~Traveling~“-Tour live von der Girlband aufgeführt wurde. Die Tanzchoreo und das verführerische Aussehen der Mädchen erregte große Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Es gilt als der reifste und bezauberndste Track in i☆Ris‘ bisherigen Musikkarriere.

LESEN SIE AUCH:  Idol-Band i☆Ris überflutet mit neuer Single ihre Fans mit Herzen

Am 7. November wird die Idol-Band ihr 10-jähriges Jubiläumskonzert in Halle A des Tokyo International Forum mit dem Titel „i☆Ris 10th Anniversary Live~a Live~“ halten. Für denselben Tag ist ein Best-of-Album in Planung. Weiterhin möchte die Gruppe während des Konzertes einen Song das erste Mal auf dieser Bühne live performen. Es handelt sich um einen Track, der die Dankbarkeit für ihre Fans, deren endlosen Wertschätzung und Unterstützung, zum Ausdruck bringt.

Eine Gruppe aus Synchronsprecherinnen

i☆Ris wurde 2012 gegründet. Die fünf Mitglieder Saki Yamakita, Yu Serizawa, Himika Akaneya, Yuki Wakai und Miyu Kubota sind die Synchronsprecherinnen der Hauptcharaktere aus dem Videospiel „PriPara“. Jedes Mädchen hat Erfahrungen in den Bereichen wie Leinwand- und Bühnenschauspiel sowie als Solokünstlerin.

Anzeige
Anzeige