Stats

Anzeige
Home Musik Die japanische Band AAA pausiert ab Dezember 2020

Nach 15 Jahren spaltet sich die Gruppe

Die japanische Band AAA pausiert ab Dezember 2020

Die populäre japanische Pop Band AAA kündigte am Dienstag an, dass sie ab 31. Dezember pausieren wird, wobei die fünf derzeitigen Mitglieder eine Solokarriere planen.

Nach ihrem Debüt im Jahr 2005 mit der Single „Blood on Fire“ erreichte die Gruppe, die zuvor aus fünf Männern und einer Frau bestand, einen Riesenerfolg und trat am Silvesterabend sieben Mal auf dem jährlichen „Kohaku“-Songfestival von NHK auf.

Band gibt dieses Jahr noch ihr Bestes

Die Ankündigung erfolgt nach dem Austritt des 37-jährigen Gruppenleaders Naoya Urata, am 31. Dezember letzten Jahres. Die restlichen fünf Mitglieder sind auch alle in ihren 30ern und haben sich entschieden, ihre Karriere in verschiedene Richtungen zu lenken, sagte die Band.

Mehr zum Thema:
AAA - 10th ANNIVERSARY Dokumentation DVD/Blu Ray erscheint im März

„Es wird eine plötzliche Ankündigung an alle, die uns immer unterstützen, aber wir werden auch in diesem Jahr unsere beste Leistung mit dem gleichen Dank erbringen“, sagte die Band in einer Erklärung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update: Wir haben die Nachricht geändert, da sich ein Fehler in der Pressemitteilung eingeschlichen hat, der mittlerweile korrigiert wurde

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige