Anzeige
HomeMusikJapans Rockstar HYDE veröffentlicht neuen Vampir-Song "ON MY OWN"

Opening zur Anime-Serie "MARS RED"

Japans Rockstar HYDE veröffentlicht neuen Vampir-Song „ON MY OWN“

Die neue digitale Single „ON MY OWN“ von Japans Rockstar HYDE wurde heute veröffentlicht.

Anzeige

„ON MY OWN“ ist die Titelmelodie der neuen Anime-Serie „MARS RED“, die auf einem Theaterstück von Bun-O Fujisawa basiert und international über Video-Streaming-Plattformen wie Funimation, Wakanim, Madman und bilibili verfügbar sein wird.

„MARS RED“ perfekt für Vampire Liebhaber

„MARS RED“ ist das erste szenisches Theaterstück, dass in eine Anime-Serie umgesetzt wurde. Die Geschichte handelt von einer von der Regierung geschaffenen Anti-Vampir-Einheit, bekannt als Code Zero, während der Taisho-Ära in Japan.

LESEN SIE AUCH:  WARPs UP und GENIC singen Opening und Ending von Fruits Basket: The Final“

Im Jahr 1923 in einer Welt, in der Vampire schon lange existieren, nimmt die Anzahl der Vampire plötzlich zu und eine mysteriöse, künstliche Blutquelle namens Ascra ist aufgetaucht.

Als Gegenmaßnahme schafft die japanische Regierung Code Zero, eine Einheit innerhalb der Armee, die die Aufgabe hat, die Vampirkräfte zu jagen, bevor die Gesellschaft zusammenbricht.

Anzeige

Diese Einheit wurde von Generalleutnant Nakajima gegründet und hatte zwar zuvor eine andere Aufgabe, wurde nun aber mit dieser Krise beauftragt. Die Zukunft der japanischen Gesellschaft liegt in den Händen von Code Zero und dem S-Klasse-Vampir Deflot.

„ON MY OWN‘ wurde im dritten Trailer von „MARS RED“ enthüllt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

HYDE schon lange eine Legende

Der in Wakayama geborene Rockstar HYDE (51) ist seit 1991 Sänger der japanischen Band L’Arc~en~Ciel und seit 2001 auch mit mehreren Solo-Projekten erfolgreich im japanischen Musikgeschäft vertreten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

2008 gründete er zusammen mit K.A.Z, Gitarrist der Band Oblivion Dust, die Band VAMPS, die seit Ende 2017 auf unbestimmte Zeit pausiert. Seitdem ist er unter seinem eigenen Namen solo unterwegs, beeindruckt seine Fans weiterhin sowohl in Japan als auch im Ausland.

Er ist aus der japanischen Rockszene nicht mehr wegzudenken. Der Sänger fasst auch in Amerika Fuß und arbeitete daher mit einigen internationalen Künstler wie Apocalyptica, Motionless in White, Starset, Sixx:A.M., In This Moment und Richard Z. Kruspe (Rammstein) zusammen.

In Japan ging er mit MIYAVI, GACKT, YOSHIKI und Mika Nakashima eine musikalische Zusammenarbeit ein. Mit L’Arc~en~Ciel performte er bereits zweimal in Paris, einmal in London und zwei weitere Male in Amerika. Sie waren die erste japanische Band, die eine eigenständige Show im berühmten Madison Square Garden halten durfte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

HYDES letzter Song war „DEFEAT“, der als Titelsong für Devil May Cry 5 diente. Mehr Informationen über HYDE gibt es auf seiner offiziellen Website.

Anzeige
Anzeige