Anzeige
HomeMusikJosh Cumbee und Vicke Blanka bringen gemeinsame Single "Sound of Your Name"...

Der Song erschien am 28. Mai

Josh Cumbee und Vicke Blanka bringen gemeinsame Single „Sound of Your Name“ heraus

Der in Los Angeles geborene Singer-Songwriter Josh Cumbee und der beliebte japanische Künstler Vicke Blanka veröffentlichten am 28. Mai ihre neue gemeinsame Single „Sound of Your Name (with Vicke Blanka)“.

Die neue Single ist eine Akustikversion von Cumbees Debüt-Song „Sound of Your Name“, die er gemeinsam mit dem japanischen Künstler aufgenommen hat. Vicke Blanka macht sich in Japan als Künstler einen Namen, da seine Songs oftmals als Titelmelodien für Anime-Hits wie „Black Clover“ Verwendung fanden. Auch für verschiedene bekannte Werbefilme steuerte Vicke Blanka Musikstücke bei.

Musikalische Freundschaft wird erweitert

Die beiden Künstler trafen das erste Mal Ende 2020 aufeinander, als Cumbee das gemeinsame Projekt „BAKASHI HOUR NIGHT“ von Vicke Blanka und Taiiku Okazaki abmischte. Der Song wurde Ende Oktober 2020 in Japan veröffentlicht. Die neue Zusammenarbeit empfinden beide Künstler als eine natürliche Erweiterung ihrer Freundschaft, die aus gegenseitigem Respekt entstand.

LESEN SIE AUCH:  Black Clover – hat Losertyp Asta doch mehr auf dem Kasten?

Vicke Blanka erweiterte den Song um seine warme Stimme und sorgte für ein neues Arrangement, die eine neue völlig neue Seite von „Sound of Your Name“ enthüllt. In dem Lied erinnert der Künstler an eine verlorene Geliebte, deren Verlust ihn bis heute schmerzt. Ein weiterer Höhepunkt stellt der Schlusschor dar, in dem beiden Künstler gemeinsam zu hören sind.

Der Track landete sofort auf der „New Music Friday“-Liste, einer der einflussreichsten offiziellen Playlists bei Spotify, in der die heißesten Neuerscheinungen für Japan, Indonesien, Singapur, Thailand, die Philippinen, Vietnam und Malaysia zusammengefasst werden. Auch in verschiedenen anderen offiziellen Playlists hielt der Song Einzug.

Japaner feiern Vicke Blanka

Zum Start des Songs veröffentlichte Josh Cumbee auf seinem YouTube-Channel ein Lyric-Video, das den Text des Liedes mit einer Auswahl an Emojis dargestellt zeigt. Einige der Emojis werden Vicke Blanka-Fans gewiss wiedererkennen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Cumbee gab sein Debüt als Solo-Künstler im Februar 2020, nachdem er seine Karriere als Produzent und Songwriter für Künstler wie Madonna, Chris Brown oder Kygo startete. Als Produzent arbeitete er in den Genres Balladen, Dance Music und Rock. Aber auch im Bereich K-Pop hat er Spuren hinterlassen.

Vicke Blanka ist ein japanischer Songwriter und Komponist, der bereits in der Grundschule wusste, dass er mit seiner Musik Karriere machen möchte. Sein Debüt gab er 2016. Seinen ersten großen Erfolg feierte er 2018 als seine Single „Masshiro“ in der Serie „Weakest Beast“ zu hören war. Sie katapultierte den Künstler an die Spitze der japanischen Charts und war auch auf YouTube ein viraler Hit.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments