KANASTA veröffentlicht ihr Debüt-Album „Anti Clock”

Nachdem die Sängerin KANASTA im Jahr 2014 ihre Solokarriere startete, erscheint bald ihr erstes elektronisches Debüt-Album.

Dieses Werk wird unter dem Namen Anti Clock am 16. März 2016 auf den Markt kommen. Der musikalische Stil der Künstlerin orientiert sich dabei am Electropop-Boom des Jahres 2010 sowie dem Disco Sound der 80er Jahre.

Auch die Single Anti Clock Disco hält an diesem Schema fest und wird zusammen mit neun weiteren Titeln die Tracklist des Albums bilden. Das zugehörige Musikvideo wurde von KANASTA auf ihrem offziellen Twitter Account veröffentlicht.

Passend zum Songnamen zeigt das Video die Künstlerin zusammen mit einer Person mit Robotermaske in der Küche. Beim Kochen scheint die Zeit allerdings oft gegen den Uhrzeigersinn zu laufen.

KANASTA begann ihre Karriere als Gitarristin und Sängerin der elektronischen Musikgruppe Persia, die sich in der Region Kansai gründete. Im Jahr 2014 startete sie jedoch mit der EP Monoceros ihre Solokarriere.

Unterstützt wurde die Musikerin dabei durch Produktionen von Izemac, Mitglied der Gruppe nuxx sowie Yasaka Tomo Liu, der eine Hälfte des Dance Duos Xianfu Schweitz bildet.

Anti Clock Cover ©KANASTA

Anti Clock Tracklist

-CD-
01. Intro -Time Reversed-
02. Kaleidoscope
03. Anti Clock Disco
04. billion
05. After 7
06. Kimagure Romance
07. Beautiful Young
08. Earth, Flower & Bird & Wind & Moon
09. Monoceros
10. Square