Anzeige
HomeMusikKanjani Eight-Mitglied Tadayoshi Okura pausiert aufgrund Verschlechterung seines Tinnitus

Zustand hat sich verschlechtert

Kanjani Eight-Mitglied Tadayoshi Okura pausiert aufgrund Verschlechterung seines Tinnitus

Die Talentagentur Johnny & Associates Inc. kündigte am 29. April an, dass Tadayoshi Okura, Mitglied der Boyband Kanjani Eight, aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegen wird.

Anzeige

Nach Angaben der Agentur habe der 36-jährige Musiker und Schauspieler bereits seit anderthalb Jahren Ohrgeräusche und besuchte daher regelmäßig das Krankenhaus. Sein Zustand verschlechtere sich jedoch seit April.

Tadayoshi Okura pausiert auf eigenen Wunsch

Bei Tadayoshi Okura wurde demnach sensoneuraler Tiefton-Hörverlust auf dem rechten Ohr und Tinnitus auf beiden Ohren diagnostiziert.

LESEN SIE AUCH:  Traurige Gewissheit: Ayumi Hamasaki wird voraussichtlich ihr Gehör verlieren

Sein Arzt riet ihm dazu, eine Pause von der Arbeit einzulegen, um eine weitere Verschlechterung zu verhindern. Die endgültige Entscheidung des Pausierens geschah nach Beratung mit seinen Bandmitgliedern und auch auf seinen eigenen Wunsch hinaus.

Anzeige
Anzeige