KEN THE 390 bringt neue EP „Makko Shobu” heraus

Vor zehn Jahren feierte der R&B Künstler und Rapper KEN THE 390 sein Musikdebüt. Als Teil dieses Jubiläums kam jetzt die neue EP Makko Shobu auf den Markt.

Erschienen ist der Tonträger am 10. Februar 2016, musikalische Unterstützung erhält der mittlerweile 34-jährige Künstler auf insgesamt 12 Titeln von Gästen wie KLOOZ, KOPERU, YURIKA und JAZEE MINOR.

Neben einem Sampler-Video auf seinem offiziellen YouTube-Kanal, veröffentlichte KEN THE 390 auch den Titeltrack der CD, samt Musikvideo. Makko Shobu ist eine Zusammenarbeit mit MC ☆ Nigari a.k.a Inazuma Akai, KOPERU, CHICO CARLITO und Futoshi Shinpei (SHINPEITA).

In gewohnt lässiger Hip Hop Manier versorgen uns die Rapper hier mit japanischem Sprechgesang, strukturiert wird der Song durch die Begleitung einer elektrischen Gitarre, die sich neben dem rhythmischen Beat von Zeit zu Zeit in den Vordergrund drängt.

Aber auch der Rest der Tracklist ist geprägt von zahlreichen Rap-Passagen, starken Beats und vielfältigen, wenn auch oftmals sehr elektronischen Arrangements, die jedoch sehr gut in das Gesamtkonzept der Songs passen.

Das veröffentlichte Sampler-Video bietet hierzu eine tolle Orientierungshilfe, um sich selbst ein Bild von Makko Shobu zu machen und ist für diejenigen sehr zu empfehlen, die einmal mehr einen interessanten Einblick in die eher unbekannte japanische Hip Hop Szene suchen.

Hinter dem Namen KEN THE 390 versteckt sich eigentlich Sakuma Takeshi.
Er ist bei Rhythm Zone (Avex Group) unter Vertrag. Seit 1999 macht er bereits Musik und half unter anderem mit seinem Musiklabel Da.Me.Records der japanischen Hip Hop Szene zu wachsen.
Sein Debüt-Album Prologue kam jedoch erst im März 2006 heraus.

Makko Shobu Cover ©rhythm zone

Regular Edition

-CD-
01. Makko Shobu feat. MC☆Nigari a.k.a Akai Inazuma,KOPERU,CHICO CARLITO,Shinpei Futoshi
02. Make Some Noise feat. ZORN,NORIKIYO
03.Tarinai!! feat. TAKUMA THE GREAT
04. Yes or No feat. JAZEE MINOR
05. YDK~Yareba Dekiruko~ feat. KOPERU
06. Nobody Knows feat. Lick-G
07. Someday We’ll Know feat. Ist
08. Bangin’
09. How We DO feat. Aya-xi-,FALCO & SHINO
10. Check The Rhyme feat. KLOOZ,YURIKA,KOPERU
11. Makko Shobu feat. MC☆Nigari a.k.a Akai Inazuma,KOPERU,CHICO CARLITO,Shinpei Futoshi (Instrumental)
12. Make Some Noise feat. ZORN,NORIKIYO (Instrumental)