Anzeige
HomeMusikKiRiSaMe UNDERTAKER heizen Fans bei ihrem ersten Live-Konzert ein

Musikvideo ihres neuen Tracks veröffentlicht

KiRiSaMe UNDERTAKER heizen Fans bei ihrem ersten Live-Konzert ein

KiRiSaMe UNDERTAKER ist eine fünfköpfige Band, die dem Musiklabel SUNRISE angehört. Am 4. Dezember haben sie ihre erste Live-Show im Shibuya GUILTY gehalten. Das Konzert ist nun per Streaming abrufbar.

Anzeige

Neben ihrer Performance in Tokyo hat KiRiSaMe UNDERTAKER auch ihr Musikvideo zu „Mozaiku Kakera“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Cover-Version des Ending-Songs von „Code Geass Lelouch of the Rebellion“.

KiRiSaMe UNDERTAKER bieten ein Mix aus verschiedenen Animes

Ihr Live-Konzert am 4. Dezember wurde mit „Twin×Hayate“ eröffnet, ein Themesong von „ZENONZARD BreAK“. KiRiSaMe UNDERTAKER konnten auf diese Weise die Zuschauer mit einem scharfen Rock-Mix aufheizen. Nachdem sie ihre Debüt-Single „Stereo to Monologue“ performten, boten sie ihren Fans die Tracks „Don’t Think Feel So Good!!!“ und „Gunpower Ballad“ an. Alle drei Songs sind Teil des TV-Animes „Double Decker! Doug & Kirill“.

LESEN SIE AUCH:  KiRiSaMe UNDERTAKER covern Opening-Song von „Code Geass“

Weiter ging es mit dem Ending-Song „Tri-Alive“ von „SD GUNDAM World Sangoku Soketsuden“. Nachdem sie „REW“ mit großem Applaus abschlossen, überraschten KiRiSaMe UNDERTAKER die Fans mit einem Auftritt von DJ KAMM, der an den Songs für den Anime „Saikyo Kamizmode!“ mitarbeitete. Die unglaubliche Performance und das Zusammenspiel mit dem Sänger Joshua machte die Atmosphäre in der Halle noch energiegeladener.

Überraschungsgäste begeisterten die Zuschauer

Anschließend performten KiRiSaMe UNDERTAKER ihre Songs der Animes aus dem Studio SUNRISE, so auch ihren neusten Song „Mozaiku Kakera“, der durch die neue Interpretation komplett neu geboren wurde.

Anzeige

Als Überraschung gab es noch eine Audio-Message von Shun Horie, Synchronsprecher des Hauptcharakters des Handy-Games „Code Geass Genesic Re;CODE“.

Doch damit noch lange nicht genug. Das Publikum durfte sich weiterhin auf einen Solo-Auftritt von Nanase Matsuoka freuen. Sie wirkte an dem Song „ZENONZARD THE ANIMATION“ mit und sang außerdem Tracks wie „WakeUp“ und „It’s so beautiful“, tauchte die Zuschauer so in die Welt des Anime ein.

KiRiSaMe UNDERTAKER Live
KiRiSaMe UNDERTAKER – Joshua, Bild: SUNRISE Music

Anschließend kamen die Bandmitglieder von KiRiSaMe UNDERTAKER auf die Bühne zurück. Zusammen mit Nanase Matsuoka performten sie die Songs „Da La Doubt“ und „MaGiC x NuMBER“.

Zum Ende des Live-Konzertes luden sie den Synchronsprecher Satoshi Mikami auf die Bühne ein. Er sprach Douglas Billingham im Anime „Double Decker! Doug & Kirill“. Er sang vor Publikum vier weitere Charakter-Songs und „Stereo to Monologue“, einen Themesong des Animes.

Stream nur für begrenzten Zeitraum verfügbar

Die Zuschauer waren sowohl von der zweistündigen Performance von KiRiSaMe UNDERTAKER als auch von den wundervollen Gesangseinlagen der Bühnengäste beeindruckt. Indem sie sich bei den Animes und all den Fans, die sie unterstützen, dankten, ging dieses besondere Live-Event schlussendlich zu Ende.

Das Live wird für einen Ticketpreis von 2.500 Yen bis zum 12. Dezember um 21:00 Uhr japanischer Zeit zur Verfügung gestellt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige