Anzeige
HomeMusikLMYK steuert Ending zur zweiten Staffel von "VINLAND SAGA" bei

Auch ein Debütalbum ist geplant

LMYK steuert Ending zur zweiten Staffel von „VINLAND SAGA“ bei

LMYKs neue Single „Without Love“ wurde als Ending für die zweite Staffel des Anime „VINLAND SAGA“ bekannt gegeben.

Anzeige

Eine digitale Veröffentlichung ist für den 7. Februar 2023 geplant. Darüber hinaus wurde ein Debütalbum, ebenfalls für nächstes Jahr, angekündigt.

Ein Ending zur erfolgreichen Anime-Adaption

LMYKs neue Single „Without Love“ wird zum Ending der zweiten Staffel des Animes „VINLAND SAGA“.

LESEN SIE AUCH:  THE SPELLBOUND stellen neuen Ending-Song für „Golden Kamuy“ vor

Der dem Anime zugrundeliegende Manga, der als wahre Krieger-Geschichte gilt, wurde über 7 Millionen Mal gedruckt und der Anime erhielt bisher drei Auszeichnungen, darunter den Hauptpreis bei den „Anime Trending Awards 2020“. Seitdem ist die Story auch international auf Erfolgskurs.Der Song „Without Love“ wurde speziell für den Anime geschrieben und handelt von Liebe, Verlust und Freiheit. Zeitgleich mit dieser Ankündigung wurde heute auch ein Trailer des Endings mit diesem Song veröffentlicht.

Anzeige

 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

2023 – Jahr der Veröffentlichungen

Die von Jimmy Jam & Terry Lewis produzierte Single wird ab dem 7. Februar auf digitalen Plattformen erhältlich sein. Die physische Version, in Form einer CD, wird am 1. März zusammen mit einer DVD erscheinen, auf der die „VINLAND SAGA“-Abschlussanimation und das Musikvideo zu „Without Love“ enthalten sind.

Zudem wird das erste Album „DESSERTS“ voraussichtlich am 29. März 2023 veröffentlicht. Vorbestellungen der CDs von „Without Love“ und „DESSERTS“ begannen bereits am 19. Dezember.

Im Einzelnen sind auf der Single „Without Love“ folgende Inhalte zu finden:

Without Love CD+DVD (Limited Edition)

CD

1.    Without Love

2.    Without Love (Instrumental)

DVD

1.    VINLAND SAGA’s Ending Animation

2.    „Without Love“ Music Video

 

Folgende Songs sind bisher auf dem Album „DESSERTS“ angekündigt worden:

„Without Love“ (Ending für die zweite Staffel „VINLAND SAGA“)

„0 (zero)“ (Ending des Anime „The Case Study of Vanitas“)

„Unity“ (Titelsong der japanischen Version des Films „The Legend of Hei“)

„Square One“ (Opening des Dramas „Iburi Gurashi“)

Weitere Informationen sollen in naher Zukunft bekannt gegeben werden.

Biografie der Künstlerin

LMYK ist eine Singer-Songwriterin, die in Osaka in einem multikulturellen Haushalt geboren und aufgewachsen ist. Sie hat eine japanische Mutter und einen deutschen Vater.

Während ihres Studiums in New York City begann sie, Musik zu schreiben und aufzutreten. Ihre Musik erregte bald die Aufmerksamkeit der bekannten Musikproduzenten Jimmy Jam und Terry Lewis, die ihr anboten, ihre Musik zu produzieren.

LMYK mischt sowohl japanische als auch englische Texte und hat eine einzigartige Art, ihre Stimme in Szene zu setzen.

Die Künstlerin debütierte mit „Unity“, dem Titelsong für die japanische Synchronfassung des Animationsfilms „The Legend of Hei“, der am 6. November 2020 veröffentlicht wurde.

2021 setzte LMYK ihren weltweiten Erfolg mit „0 (zero)“ fort, dem Ending von „The Case Study of Vanitas“. Die Single „Square One“ wurde im Juni 2022 veröffentlicht.

Mit ihrer kommenden Single „Without Love“ wird schließlich die zweite Staffel des Anime „VINLAND SAGA“ enden.

Anzeige
Anzeige