Anzeige
HomeMusikMaaya Sakamoto kündigt nächste Single an

Die 33. Single wird im Doppelpack erscheinen

Maaya Sakamoto kündigt nächste Single an

Die angekündigte 33. Single von Maaya Sakamoto wird am 25. Januar 2023 wieder im Doppelpack erscheinen, sie wird die Songs „Mada Tooku ni Iru“ und „un_mute“ enthalten. Bereits ihre letzte veröffentlichte Single „Sumire / Kotoba ni Dekinai“ erschien im Doppelpack.

Anzeige

Die Songs sind reich an Geheimnissen, Fantasie und Exotik. Das Lied „Mada Tooku ni Iru“ hat sie selbst geschrieben. Ein weiterer Song auf der Single ist „Konna Hi ga Kuru Nante“, welchen Sakamoto auch selbst geschrieben hat. Dieser unterscheidet sich jedoch von den anderen und ist eher mädchenhaft-niedlich gehalten.

Mada Tooku ni Iru

Ist der Ending-Song des Anime „Hikari no Ou“, wo Junji Nishimura die Regie geführt hat und Mamoru Oshii die Komposition und das Drehbuch geschrieben hat. Der Anime ist die Adaption eines Fantasy-Romans von Rieko Hinata.

LESEN SIE AUCH:  Maaya Sakamoto präsentiert gleich zwei neue Anime-Songs

Junji Nishimura hat nicht nur hierbei Regie geführt, sondern auch bei dem bekannten Anime „Kyo Kara Maoh!“. Maaya Sakamoto schrieb nicht nur den Ending-Song, sondern verkörpert auch die Rolle des Akira.

un_mute

Anzeige

Ist wiederum der Ending-Song vom Anime „REVENGER“, welcher im Januar ausgestrahlt wird. Es ist der erste Original-Anime von Gen Urobuchi seit 10 Jahren. Er hat auch die Drehbücher für Blockbuster wie Puella Magi Madoka Magica und Psycho-Pass geschrieben.

Die limitierte Erstauflage enthält eine Bonus-CD mit 11 Songs von ihren Live-Konzerten 2022, welche am 26. und 27. November 2022 im Tokyo International Forum Hall A stattfanden.

Anzeige
Anzeige