Anzeige
HomeMusikMAN WITH A MISSION werden Teil der Gaming-Welt von Final Fantasy

Die Band mit dem auffälligen Style spiel eine bedeuten Rolle im neuen Game

MAN WITH A MISSION werden Teil der Gaming-Welt von Final Fantasy

Die japanische Band MAN WITH A MISSION erregt mit ihren Wolfsmasken Aufmerksamkeit, wo immer sie auftritt. Nachdem die Musiker bereits mit verschiedenen Anime, Filme und TV-Serien zusammengearbeitet haben und dafür Songs beisteuerten, erobern sie jetzt die Gaming-Welt.

Anzeige

Wenn MAN WITH A MISSION schon in die digitale Welt eintauchen, dann nicht mit irgendeinem Game. Die Band und das „Final Fantasy“-Spiele-Universum gaben jetzt eine Kooperation bekannt. Im neuesten Spiel der international bekannten Reihe sollen alle fünf Musiker aktiv am Gameplay beteiligt sein. Die Spieler von „Final Fantasy VII – The First Soldier“ müssen sich auf schwierige Aufgaben gefasst machen.

MAN WITH A MISSION als Boss-Monster

Die Verantwortlichen für „The First Soldier“ gaben bekannt, dass alle fünf Mitglieder der Band als Boss-Monster auftreten und somit einige der finalen Gegner des neuen Games darstellen. Im Zuge der Kooperation wird es außerdem eine Reihe neuer Skins und andere exklusive Belohnungen für die Spieler geben, die sich der Herausforderung stellen. Um gegen die besonderen Gegner antreten zu können, müssen während des Spiels Minikarten gesammelt werden, um entsprechende Felder freizuschalten.

LESEN SIE AUCH:  Was beinhaltet die Mitarbeit an Final Fantasy XIV? Interview mit Naoki Yoshida und Banri Oda

MAN WITH A MISSION stellen für ihr Gaming-Debüt auch verschiedene Songs bereit. Wenn ein Spieler ein spezielles Glitch-Feld betritt, wird der Song „The Soldier from the Start“ gespielt, der speziell für das Spiel geschrieben wurde. Während der Zeit der Kooperation kann das Lied auch als Hintergrundmusik für den Startbildschirm eingestellt und so oft wie gewollt abgespielt werden.

Eine lange Karriere in verschiedenen Welten

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Am 25. Mai erscheint in Japan zudem das neue Album „Break and Cross the Walls II“, auf dem der „Final Fantasy“-Song ebenfalls zu hören sein wird. In einem kurzen YouTube-Video gewährt Square Enix, die sich erneut für die Gestaltung des Games verantwortlichen zeichnen, einen ersten Blick auf die Boss-Monster im Wolf-Design.

Durch die vielen Kooperationen mit international bekannten Franchises, gingen auch die Songs von MAN WITH A MISSION um die Welt. Mittlerweile haben die Musiker, mit dem Kopf eines Wolfes und dem Körper eines Menschen, Fans überall auf der Welt.

2010 feierte die Band ihr 10-jähriges Bestehen und ist seit Beginn nicht leiser geworden. Bis heute gehört MAN WITH A MISSION zu den treibenden Kräften der japanischen Rock-Szene. Im November 2021 veröffentlichten sie ihr sechstes Studio-Album „Break and Cross the Walls I“, dem bald das siebte „Break and Cross the Walls II“ folgt.

siebte Break and Cross the Walls II
Break and Cross the Walls II Bild: MAN WITH A MISSION
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel