Anzeige
HomeMusikMitglieder der Idol-Boyband Snow Man an Corona erkrankt

Livestreaming-Veranstaltung wurde verschoben

Mitglieder der Idol-Boyband Snow Man an Corona erkrankt

Die Agentur Johnny & Associates Inc. gab am 20. Januar bekannt, dass 3 Mitglieder der Idolgruppe Snow Man an Corona erkrankt seien. Mit dem Virus infiziert hatten sich Raul, Koji Mukai und Ryota Miyadate. Nachdem sich Raul und Mikai kränklich gefühlt hatten, wurden die beiden mit einem PCR-Test getestet. Das Ergebnis war positiv.

Anzeige

Auch die anderen Mitglieder wurden einem Test unterzogen, dabei stellte sich heraus, dass Miyadate ebenfalls an Corona erkrankt war. Die 3 stehen weiterhin in medizinischer Behandlung. Eine Livestreaming-Veranstaltung wurde aufgrund der Erkrankung verschoben. Ursprünglich geplant war die Veranstaltung für den 21. Januar.

Idolgruppe feierte ihr Debüt 2020

Snow Man ist eine Idol-Boyband, die bereits 2012 von der Agentur Johnny & Associates gegründet wurde und aus derzeit 9 Mitgliedern besteht. Zuvor war die Gruppe eine Untereinheit der Johnny & Associates pre-debüt Trainingsgruppe.

LESEN SIE AUCH:  SixTONES und Snow Man veröffentlichen Musikvideos ihrer Debüt-Single

Am 22. Januar 2020, zusammen mit der Idolgruppe SixTONES, starteten die beiden Gruppen Ihr offizielles Debüt. Im Januar dieses Jahres wechselte Snow Man vom Label Avex Trax zu MENT Recording, welches ein neu gegründetes Lable von Avex Entertainment und Johnny & Associates ist.

Snow Man Teil der „Takizawa Kabuki“ Show

Die Gruppe ist spezialisiert auf Tanz und Akrobatik und tritt in der Show „Takizawa Kabuki“ auf. 2020 wurde unter der Regie von Takizawa Hideaki, aus „Takizawa Kabuki“ ein Musical-Film mit dem Titel „Takizawa Kabuki ZERO 2020 The Movie“ auf Netflix veröffentlicht. Snow Man eröffnete im Dezember 2021 ihren offiziellen Youtube Channel in denen regelmäßig Videos mit den Mitgliedern veröffentlicht werden.

Anzeige

Die Idolgruppe war für das 11 Opening des Animes Black Clover, mit dem Titel „Stories“ zuständig, sowie für das 13 Opening „Grandeur“. Im Mai 2020 wurde bekannt gegeben, dass die Gruppe ein Teil der Einheit Twenty, Twenty ist, die aus 75 Mitgliedern besteht. In diesem Rahmen wurde ein Song mit dem Titel „Smile“ veröffentlicht, welches ein Corona-Wohltätigkeitslied war. Geschrieben wurde der Track von Kazutoshi Sakurai und von Hideaki Takizawa produziert.

Live-Action Verfilmung von „Mr. Osomatsu“

Im März 2022 erscheint die Live-Action Verfilmung der Anime Serie „Mr. Osomatsu“ in der die Mitglieder von Snow Man einige der Hauptrollen übernehmen. So werden 6 von Ihnen die Matsuno-Sechslinge spielen, die anderen 3 übernehmen die Rolle von Ed, Period, Close.

Neben der guten Nachricht zu der Live-Action verfilmung, kündigt die Idolgruppe zusätzlich ihr erstes Album mit dem Namen „Snow Mania“ an. Das Album wurde im September 2021 veröffentlicht. Im Oktober 2021 erschien in Japan das TV Drama „My Love Mix-Up!“, welches eine Adaption zur gleichnamigen Manga Serie ist. Ren Meguro von Snow Man, übernahm in der Serie die Rolle von Ida. Titelsong des TV Dramas wurde ebenfalls von Snow Man gesungen.

Anzeige
Anzeige