Anzeige
HomeMusikMixed-Media-Projekt Paradox Live bei MyAnimeList zu finden

Die Community soll eine größere Nähe zu den Fans ermöglichen

Mixed-Media-Projekt Paradox Live bei MyAnimeList zu finden

MyAnimeList ist Betreiber einer der international größten Communitys für Fans von Anime und Manga. Anlässlich des dritten Jahrestages des Hip-Hop-Mixed-Media-Projekts Paradox Live hat die Seite einen offiziellen MAL-Fan-Club ins Leben gerufen. Schon bald soll außerdem ein Anime zu dem Musik-Projekt in Japan an den Start gehen. Durch die Club-Funktion der App soll die Vorfreude der Fans auf das Release befeuert werden.

Anzeige

Der Club veranstaltet aktuell eine Challenge, bei der die Mitglieder Paradox Live-Preise gewinnen können. Je aktiver man ist, desto besser die Gewinnchancen und desto größer die Preise. Der Club bei MyAnimeList erinnert an eine Gemeinschaft, wie sie auch in Schul-Clubs kreiert wird. Die Mitglieder können sich in einem Online-Raum treffen, miteinander chatten und zusammen Games spielen.

MyAnimeList soll Paradox Live über die Grenzen Japans hinaus bekannt machen

Der „Paradox Live Official MAL Club“ lädt alle Fans des Projekts ein, die sich für Paradox Live engagieren wollen. Durch gemeinsame Aktionen will man die Online-Bands noch bekannter machen und neue Fans dazu gewinnen. Durch MyAnimeList bekommen die Fans ein größeres Mitspracherecht bei der Vermarktung des Projekts, denn sie selbst gestalten die Aktionen.

LESEN SIE AUCH:  MyAnimeList präsentiert kostenlosen Livestream von Azusa Tadokoro

Zu Anfang soll ein Komitee gegründet werden, dass die Aktionen zu Paradox Live koordiniert. Diese Mitglieder haben die Möglichkeit, sich als Belohnung exklusive Preise zu sichern. Die Verantwortlichen haben sich klare Ziele gesetzt, wenn das Komitee diese erreicht, winken weitere Vergünstigungen. Vor allem will man Paradox Live International bekannter machen. Der Fan-Club soll erst einmal nur über MyAnimeList laufen.     

Anzeige

Paradox Live ist ein Mixed-Media-Projekt, das aktuell Musik-CDs, Drama-CDs und Live-Events im Repertoire hat. Das Setting hinter den Bands spielt in einer nahen Zukunft, in der verschiedene Teams um die Vorherrschaft im Bereich der Hip-Hop-Musik miteinander konkurrieren. Insgesamt sind derzeit 29 Synchronsprecher und Sänger an dem Projekt beteiligt. 

Mixed-Media-Projekt erobert die Bühnen und das Internet

Vor allem bei den weiblichen Musik-Fans in Japan haben die sehr unterschiedlichen Teammitglieder Eindruck hinterlassen. Auf dem offiziellen YouTube-Channel wurden die Musikvideos mittlerweile mehr als 97 Millionen-mal aufgerufen. Das zweite Livekonzert der Band, das im Mai 2022 in Yokohama stattfand, was sofort ausverkauft.

MyAnimeList ist eine Datenbank, die von Nutzern international verwendet und gepflegt wird. Das Angebot umfasst Anime und Manga, die dann direkt geschaut, bewertet und mit anderen Nutzern diskutiert werden können. Neue Community-Funktionen ermöglichen den Kontakt von Nutzern überall auf der Welt. Mittlerweile nutzen mehr als 18 Millionen Menschen aus mehr als 240 Ländern die Webseite monatlich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige