Stats

Anzeige
Home Musik Mr. Children gratulieren Doraemon mit ihrem neuen Lied Birthday

Mr. Children gratulieren Doraemon mit ihrem neuen Lied Birthday

Das Lied dient als Titellied zum 40. Film des Anime

Der in Japan allseits beliebte „Doraemon“ kehrt auf die Leinwände zurück. Musikalisch wird er dabei von der Band Mr. Children unterstützt, denn die wird das Lied zum Film beisteuern.

Doraemon ist ein kleiner Roboter, der mit Tricks wie der „Überall-Tür“ oder der „vierdimensionalen Tasche“ den kleinen Jungen Nobita begleitet. Der Manga wurde 1969 erstmals im Magazin „CoroCoro Comic“ veröffentlicht und stammt aus der Feder des Zeichnerduos „Fujiko Fujio“. Im April 1973 wurde im japanischen Fernsehen die erste Folge des Anime ausgestrahlt.

Am 6. März 2020 soll nun der mittlerweile 40. Film des Franchise mit dem Titel „Eiga Doraemon Nobita no Shin Kyouryuu” (dt.: „Film Doraemon: Nobitas neuer Drache“) in den japanischen Kinos anlaufen. Mit dem Film soll das Jubiläumsjahr für die mittlerweile 50-jährige Geschichte des Charakters gestartet werden.

Mehr zum Thema: 
Mr. Children veröffentlichen ein Live Musikvideo von "himawari"

Passend dazu trägt Mr. Children das Lied „Birthday“ bei. Bisher gibt es nur eine kurze Preview von dem Lied, am Wochenende soll allerdings noch eine 90 sekündige Preview veröffentlicht werden. Insgesamt soll „Birthday“ ein Lied mit einer fröhlichen und feierlichen Melodie sein – passend zum Anlass eines Geburtstages.

Aber nicht nur das Lied passt zu dem Anlass. Denn der neue Film soll auch eine Fortsetzung von „Eiga Doraemon Nobita no Kyouryuu” (dt.: „Film Doraemon: Nobitas Drache“) sein, dem ersten Film des Franchises. 2006 wurde der erste Film bereits einmal neu verfilmt. Außerdem wird der neue Film der erste „Doraemon“-Film der Reiwa-Ära, welche dieses Jahr mit der Amtsantretung des Kaisers Naruhito am 1. Mai begann, nachdem sein Vater Akihito am 30. April abdankte.

Die Band Mr. Children debütierte 1992 mit ihrem Album „Everything“ und erlangte über die Jahre immer mehr Popularität. Nun gehört die Band zu den bekanntesten und beliebtesten Bands in Japan. Doraemon ist nicht der erste Anime, für den die Gruppe Lieder beisteuert. So veröffentlichte Mr. Children 2015 zum Beispiel „Starting Over“, welches das Lied zum Film „Der Junge und das Biest“ ist.

AJ

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück