Anzeige
HomeMusikMusikprojekt NAQT VANE veröffentlicht seine zweite Single

Musik für Menschen mit Kampfgeist

Musikprojekt NAQT VANE veröffentlicht seine zweite Single

Der japanische Produzent Hiroyuki Sawano ist bekannt aus zahlreichen Filmen, Anime und TV-Shows, für die er als Komponist und Produzent tätig war. Nun gibt er sein neuestes Projekt bekannt.

Anzeige

Das Team-Musikprojekt nennt sich „NAQT VANE“ und veröffentlichte bereits Anfang November seine zweite digitale Single „VANE„. Sie kann hier gestreamt oder heruntergeladen werden.

Rückenwind für Freigeister auf der neuen Single

Dabei haben sowohl der Song als auch die Gruppe das gleiche Konzept: Sie wollen einen aufmunternden Rückenwind schaffen, um diejenigen zu ermutigen, die Kampfgeist haben. Die Stimme von Sängerin Harukaze ist stark, jedoch auch sanft. Dadurch bietet sie den Zuhörern unerschütterliche Unterstützung und transportiert eine inspirierende Botschaft.

LESEN SIE AUCH:  Komponist Hiroyuki Sawano gründet neues Musikprojekt NAQT VANE

Diese Nachricht ist an uns alle gerichtet, die wir versuchen, ein gutes Leben zu führen. Der Song wird in Japan als Titelsong für den historischen Ekiden-Langstrecken Straßenlauf der Frauen gewählt. Dieses Jahr feiert dieses Ereignis sein 37-jähriges Bestehen.

Die Sängerin prägt mit ihrer Stimme den Stil von NAQT VANE. Bild: avex entertainment
Anzeige

Das Musikvideo zeigt einen fließenden Strom, der symbolisch für die vergehende Zeit steht. Die Performance von Harukaze steht im Vordergrund, die im strömenden Regen gedreht wurde. Bald soll der Song „TOUCH“ folgen, der als Schlusssong für die Dramaserie „Yakuza Lover“ gewählt wurde, die weltweit auf Disney Plus ausgestrahlt wird.

Internationale Tour geplant

Die Band steht unter dem Motto „Ein Teamprojekt, das den Wind der Veränderung atmet.“ Die Sängerin Harukaze wurde auf Hokkaido geboren und ging im Alter von 15 Jahren nach Amerika. Sie studierte Musikwirtschaft in Los Angeles und lernte eine neue Musikkultur kennen, die ganz anders als die Japans war. Sie begann, mit Leuten aus der lokalen Szene Musik zu machen.

2018 veröffentlichte sie ihre erste Single „Summer Time (Feat. Roz)“ und 2020 schließlich ihre erste EP. Ein Jahr später kehrte sie nach Japan zurück und lernte Hiroyuki Sawano kennen, mit dem sie das Musikprojekt „NAQT VANE“ startete.

Classic 6“ ist ein kreatives Kollektiv, das die künstlerische Leitung und die Gesamtproduktion in den Bereichen Mode, Kunst und Grafikdesign übernimmt. Sie produzieren auch Videos. Eine Tour wird bereits geplant und soll neben Japan auch in weitere Länder führen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel