Anzeige
HomeMusikMysteriöse neue Band blank paper feiert Debüt mit dem Song "enemy"

Was hat es mit dieser Band auf sich?

Mysteriöse neue Band blank paper feiert Debüt mit dem Song „enemy“

blank baper ist eine Band, die viele Fragen aufwirft, da man sich mit Informationen bedeckt hält.

Anzeige

blank baper hat sich dem europäischen Musiklabel JPU Records angeschlossen und veröffentlichte dort die Debüt-Single „enemy“. Es gibt weder ein Artist-Foto noch genauere Informationen zu der neuen Band, welche Projekte sie anstreben und welche Künstler involviert sind.

blank paper bleibt zunächst ein Mysterium

Sowohl Musik-Fans aus aller Welt als auch die japanischen Medien rätseln, was es mit dieser Band auf sich hat, seitdem „enemy“ als Opening-Song des brandneuen Animes „Amaim Warrior at the Borderline (Kyoukai Senki)“ zu hören ist. Es ist eine TV-Serie von Nippon Sunrise Inc., einem Studio, das in der Vergangenheit für berühmte Animes wie „Cowboy Bebop“, „Gundam“ und „The Vision of Escaflowne“ zuständig war.

LESEN SIE AUCH:  Japanische Rockband One Eye Closed stellt Sommer-Single vor

Es ist noch immer ganz still um diese mysteriöse Band, deren Instagram-Account nur aus weißen Bildern besteht und der Twitter-Account noch, bis auf eine Hörprobe, vollkommen ungefüllt ist. Außerdem gibt es noch keine Interviews.

Die Band bietet einen vielseitigen und starken Song

Selbst JPU Records-Gründer und CEO Tom Smith war über blank paper mehr als verwundert, „Ich muss zugeben, dass ich etwas beunruhigt darüber war, als mir blank paper ihr Künstlerfoto zusendeten und dieses komplett leer war, aber als ich ihre Musik hörte – die Kombination des hoch aufragenden männlichen und weiblichen Gesangs, der Rap-Part in Englisch und Japanisch, und die niederschmetternden Gitarren, die zwischen Heavy Metal und Pop Riffs schwanken, die von super süßen Violinen-Parts begleitet werden – wusste ich, dass ich mehr wollte und habe sie sofort gebeten, ihre Musik über JPU für das Ausland zu lizenzieren“.

Anzeige

Viel spekuliert wird bereits. Es hört sich zunächst sehr nach einer Zusammenarbeit zwischen Koda Kumi und BACK-ON an, dessen Bandmitglied KENJI03 der Ehemann von Koda Kumi ist. Es bleibt abzuwarten, was diese Band noch alles parat hält.

Anzeige
Anzeige