Anzeige
HomeMusikNecronomidol treten an Halloween in Deutschland auf

Europa-Tournee mit 7 Konzerten

Necronomidol treten an Halloween in Deutschland auf

Nach zwei Jahren kehrt die Dark-Idol-Band Necronomidol nach Deutschland zurück und beglücken ihre Fans mit zwei Live-Konzerten an Halloween.

Anzeige

Seit dem 15. Oktober 2021 touren Necronomidol im Rahmen ihrer „cursebreaker tour 2021“ erneut in Europa. Zum Anfang hielten sie vier Konzerte in England, bevor sie für ein Live nach Schweden und für zwei Konzerte nach Deutschland kommen.

Konzerte in Berlin und Köln

Am 30. Oktober dürfen sich Fans über ein Live im Berliner Club Wild At Heart freuen, anschließend macht die Band am 31. Oktober Halt im Kölner Blue Shell. Allerdings muss auf die unterschiedlichen Hygiene-Maßnahmen geachtet werden, über die man sich auf den jeweiligen Websites der Veranstaltungsorte vorab informieren sollte. Für Berlin gilt die 2G-Regel, in Köln die 3G-Regel.

LESEN SIE AUCH:  Japanische Idol-Gruppen, die nicht dem niedlichen Klischee entsprechen

Das letzte Mal traten Necronomidol im Sommer 2019 im Rahmen ihrer „NECRONOMIDOL EUROPEAN INQUISITION 2019“ Tour in Köln auf.

Necronomidols letztes Album erschien im Februar

Die Band ordnet sich unterschiedlichen Musikstilen zu, wie dem Black Metal, Darkwave, Synthwave, Elektrik-Sound und japanischen Folkmusik. Necronomidol wurde im Februar 2014 mit acht Mitgliedern gegründet, doch nur wenige Monate später, im Mai 2014 verließen bereits vier von ihnen die Band wieder. Neue Mitglieder kamen im Laufe der Jahre hinzu.

Anzeige

Heute besteht die Idol-Gruppe aus Himari Tsukishiro, Nana Kamino, Meica Mochinaga und Malin Kozakura. Ihr letztes Album „vämjelseriter“ erschien am 24. Februar 2021.

Anzeige
Anzeige