Anzeige
HomeMusikNeon Genesis Evangelion-Sängerin Yoko Takahashi tritt in Spanien auf der MANGA BARCELONA...

Live-Shows und Q&A-Fantreffen

Neon Genesis Evangelion-Sängerin Yoko Takahashi tritt in Spanien auf der MANGA BARCELONA auf

Yoko Takahashi ist für einer der bekanntesten und einflussreichsten Anime-Openingsongs der Anime-Geschichte bekannt. Diesen wird sie schon bald das erste Mal auf europäischer Bühne performen.

Anzeige

„Zankoku na Tenshi no Teze/A Cruel Angel’s Thesis“ ist ein Opening-Song für den Anime „Neon Genesis Evangelion“, der von Yoko Takahashi gesungen wurde und am 25. Oktober 1995 in Japan als Single erschien. Der Track gewann Gold und Platin und ordnete sich mehrmals in den Oricon-Charts ein. Neben anderen Evangelion-Songs sang sie auch für andere Animes wie „Ranma ½“ oder „Ah! My Goddess“.

Yoko Takahashi hält zwei Live-Shows

Im Dezember wird Yoko Takahashi auf der MANGA BARCELONA, das bekannteste Manga- und Anime-Event in Spanien, als Ehrengast auftreten.

LESEN SIE AUCH:  Kyary Pamyu Pamyu tritt im November live in Deutschland auf

Am 9. und 10. Dezember 2022 wird sie auf der Hauptbühne der Fira Barcelona Gran Via, der größten Convention-Halle Spaniens, zwei Live-Shows halten. Außerdem dürfen sich Fans am 8. Dezember auf ein Q&A-Treffen freuen.

Anzeige

Während die Tagestickets für Samstag bereits ausverkauft sind, können noch immer Tickets für Donnerstag, Freitag, Sonntag sowie der 4-Tages-Pass erworben werden. Weitere japanische Gäste werden in den folgenden Wochen verkündet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel