Anzeige
HomeMusikOhashiTrio veröffentlicht ein Collaborations-Album

Auch ein neues Musikvideo wurde veröffentlicht

OhashiTrio veröffentlicht ein Collaborations-Album

Mit der Veröffentlichung des Collaborations-Albums „ohashiTrio collaboration best -off White-“ am 11.01.2023, läutet der Künstler eine neue Phase seines Schaffens ein.

Anzeige

Zeitgleich wurde ein neues Musikvideo zum Song „La La La“, welches unter der Regie von Kensaku Kakimoto erstellt wurde, veröffentlicht. Bei diesem Song hat OhashiTrio tatkräftige Unterstützung von JQ von „Nulbarich“.

Ein Album, viele Künstler

Das Album enthält brandneue Kollaborationen mit Künstlern wie kojikoji, JQ von Nulbarich, Riria und Kenta Dedachi sowie neu aufgelegte Versionen von Klassikern mit Emi Meyer, Kazuyoshi Saito, Tomoyasu Hotei, Motohiro Hata, Mone Kamishiraishi, Akiko Yano, Mona (Kitri) und BONNIE PINK.

LESEN SIE AUCH:  L’Arc~en~Ciel – Collaboration-Musikvideo mit Resident Evil erschienen

Das Collaborations-Album soll die Hörer auf eine musikalische Reise nehmen, die verdeutlicht, dass OhashiTrio eine große Vielfalt an musikalischen Stilen spielen kann. Zudem soll nach dem 15-jährigen Bandjubiläum ein neuer Weg für das musikalische Schaffen eingeschlagen werden.

Über den Künstler

Anzeige

OhashiTrio, der mit bürgerlichem Namen Ohashi Yoshinori heißt, debütierte im Jahre 2007.

Unter einem anderen Namen ist er auch als Komponist für Fernsehsendungen, Werbespots und Filme tätig. Außerdem ist er der Komponist der NHK-Kinderanimationsserie „Nyanbo!“ und der TBS-Fernsehserie „The World Heritage“.

Zur Feier des 15-jährigen Jubiläums seines Debüts, veröffentlichte er im Februar 2022 das Best-of-Album „ohashiTrio best Too“, gefolgt von einem Konzert zum 15-jährigen Jubiläum.

Zudem wird er den Titelsong und die Hintergrundmusik für die NHK-Dramaserie ‚Tantei Romance‘ beisteuern, die Samstags ausgestrahlt werden soll. Die erste Ausstrahlung ist für den 21.01.2023 geplant.

Anzeige
Anzeige