Stats

Anzeige
Home Musik Punkrock-Band KiLLKiLLS kehren mit neuer Single zurück

Punkrock-Band KiLLKiLLS kehren mit neuer Single zurück

Erster neuer Release nach sieben Jahren

Es war lange ruhig um die japanische Punkrock-Band KiLLKiLLS geworden, doch nach sieben Jahren erfreuen sie ihre Fans mit brandneuer Musik.

Die neue Single von KiLLKiLLS heißt Crucify und ist seit dem 17. Juli 2019 weltweit auf allen Streaming Diensten verfügbar. Fans dürfen sich außerdem über einen weiteren Song namens Super bad freuen. Die Single ist unter der Leitung des Musikproduzenten und ex-Ketchup Mania Gitarristen Dai Vicious entstanden. Die Single kommt unter Dais Label Splatter Records auf den Markt, welches ebenfalls für die Indie-Rock-Bands SALTY DOG und CANTOY zuständig sind.

KiLLKiLLS schlossen sich im Mai 2009 zusammen. Sie sind bekannt für ihren lauten Sound und ihre wilden Live-Performances. Die vier Mitgliedern sind Dai Vicious als Sänger und Gitarrist, KAMA als Gitarrist, ERY als Bassist und KURO als Drummer. Ihr erstes Mini-Album Allium erschien im Februar 2010 und landete auf Platz 2 der J-PUNK Charts im Tower Records Shibuya.

Nach dem letzten Release ihres zweiten Mini-Albums Freesia, das im Oktober 2012 erschien, gingen die Bandmitglieder in den vergangenen sieben Jahren vorerst getrennte Wege und bewiesen sich als Solo-Künstler.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück