Anzeige
HomeMusikRADWIMPS komponieren Soundtrack zum Film "Yomei 10-nen"

Film kommt nächstes Jahr in die Kinos

RADWIMPS komponieren Soundtrack zum Film „Yomei 10-nen“

Die japanische Rockband RADWIMPS ist vielen bekannt für die Soundtracks der Anime-Filme „Your Name.“ und „Weathering with You“. Nun komponieren sie das erste Mal auch für eine Realverfilmung, was für sie eine neue aufregende Herausforderung ist.

Anzeige

Im Frühling 2022 wird „Yomei 10-nen (10 Years to Live)“ in die japanischen Kinos kommen. Der Film wird von Michihito Fujii (A Family, The Journalist) Regie geführt und von Warner Bros. produziert. Wer die Hauptrollen einnehmen wird, ist derzeit noch unbekannt.

RADWIMPS sind bekannt für gefühlvolle Klänge

Ein erster Teaser zum Film verkündete die Zusammenarbeit mit der Band RADWIMPS. Sänger Yojiro Noda sagte, dass der Film die Menschen dazu anregen soll, jeden Tag in vollen Zügen zu genießen.

LESEN SIE AUCH:  RADWIMPS steuern Titelsong zum „One Piece“-Drama-Projekt bei

RADWIMPS möchte auf die besondere Bindung zwischen den beiden Protagonisten Matsuri und Kazuto eingehen und dies musikalisch widerspiegeln. Um die geeigneten Klänge zu finden, hat sich Yojiro Noda den Film an die 100 Mal angeschaut. Doch selbst, nachdem alle Arrangements fertiggestellt waren und das Orchester die letzten Aufnahmen durchführten, war er so berührt, dass weinen musste.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Eine Geschichte über eine sterbenskranke Frau

„Yomei 10-nen“ handelt von der 20-jährigen Matsuri, die an einer seltenen unheilbare Krankheit leidet und nur noch 10 Jahre zu leben hat. Sie möchte sich daher niemals verlieben und nicht zu sehr an das Leben binden. Doch bei einem Klassentreffen trifft sie auf Kazuto. Ihr Leben fängt an, sich drastisch zu verändern.

Anzeige

Das Originalwerk stammt von Ruka Kosaka, der im 27. Februar 2017 mit nur 38 Jahren starb, kurz nachdem der Roman „Yomei 10-nen“ veröffentlicht wurde. Innerhalb kürzester Zeit wurden über 100.000 Exemplare verkauft.

Anzeige
Anzeige