Stats

Anzeige
Home Musik Sheena Ringo veröffentlicht Musikvideo zu ihrem neuesten Song "Kouzen no Himitsu"

Titelsong zum neuen TV-Asahi-Drama

Sheena Ringo veröffentlicht Musikvideo zu ihrem neuesten Song „Kouzen no Himitsu“

Am 13. November 2019 erscheint das erste Best-Album der japanischen Sängerin Sheena Ringo. Zu einem der neuen Songs veröffentlichte sie nun ein Musikvideo.

„Newton no Ringo ~Hajimete no Best Ban~“ nennt sich das Best-Album, welches aus insgesamt 2 Discs mit jeweis 15 Tracks besteht. Es umfasst Songs, die Sheena Ringo seit ihrem Debüt 1998 bis 2019 veröffentlichte. „Kouzen no Himitsu“ ist dabei allerdings ein brandneuer Song für ihre Fans. Es ist der Titelsong des TV-Asahi-Dramas „Jikou Keisatsu“, von dem bereits die dritte Staffel läuft.

Das Musikvideo wurde von Hiroshi Usui Regie geführt, der bereits verantwortlich für Ringos Musikvideos der Lieder „Koko de Kiss Shite“, „Kabukichou no Joou“, „Kofukuron“ und „Yattsuke Shigoto“ war.

Mehr zum Thema:
Sheena Ringo – "Gyakuyunyū" gewinnt Music Jacket Award 2015

Der Song reflektiert die Gefühle des Drama-Hauptcharakters Mikazuki, die von Kumiko Hiramaru gespielt wird. In dem Video ist Sheena Ringo wie eine Polizeibeamtin gekleidet, die zwei weitere tanzende Beamte anführt. Weiter mit dabei ist eine Blaskapelle und midnightoutlaw, der bereits öfters bei Sheena Ringos Live-Auftritten und Studioaufnahmen auftrat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sheena Ringo ist Sängerin, Songwriterin und Produzentin, spielt aber auch einige Instrumente wie Gitarre, Bass und Piano. Bis zur Auflösung 2012 war sie ein Mitglied der Band Tokyo Jihen.

Im Mai 1998 veröffentlichte sie unter dem Namen Kōfukuron ihre erste offizielle Single. Bereits im Februar 1999 folgte dann das Debütalbum „Muzai Moratorium“. Einige Tourneen folgten, bis sie sich 2001 wegen ihrer Schwangerschaft eine Auszeit von einem Jahr nahm. Nach dieser veröffentlichte sie das Doppelalbum „Utaite Myōri“, welches Coversongs enthält, darunter ‚Ich liebe Dich‘ von Edvard Grieg, das sie auch auf Deutsch singt, sowie ein Duett mit Utada Hikaru.

Mit einem gemischten Stil von Jazz, Swing, Punk, Klassik und Rock kann man Sheena Ringos Musik sehr gut als vielseitig und einzigartig beschreiben.

NMU

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here