Anzeige
HomeMusikSinging Cosplayer Hikari veröffentlicht mit Nakayama Kinni-kun neuen Cover-Song

Song erscheint weltweit am 26. Januar

Singing Cosplayer Hikari veröffentlicht mit Nakayama Kinni-kun neuen Cover-Song

Singing Cosplayer Hikari hat im letzten Jahr mit zahlreichen Cover-Songs für internationales Aufsehen gesorgt. Auch im neuen Jahr geht es musikalisch weiter und die Sängerin veröffentlichte zusammen mit Nakayama Kinni-kun einen neuen Song.

Anzeige

Am 26. Januar werden Nakayama Kinni-kun und Hikari ihren neuen Song weltweit veröffentlichen, der eine Cover-Version von „Muscles Please!“ ist, dem Opening Theme von dem Anime „How Heavy Are the Dumbbells You Lift?“.

Musikvideo spielt in Fitnessstudio

Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits am 8. Januar während des Abspanns von der TV-Show „Doyou wa nani suru?!“, wo 30 Sekunden von dem Musikvideo gezeigt wurden. Der Song wird nun für 3 Monate immer als Ending der Show zu hören sein, die jeden Samstag auf Kansai Telecasting Corporation und Fuji Television Network läuft.

LESEN SIE AUCH:  Singing Cosplayer Hikari startet mit bekanntem Evangelion-Song durch

Das Musikvideo wurde im GOLD’S GYM im Makuhari Chiba ANNEX gedreht. Während Hikari die Tanzchorografie übernahm, zeigt Nakayama Kinni-kun verschiedene Übungen.

Nakayama Kinni-kun ist ein Bodybuilder, Komiker und YouTuber, der mehr als 1,39 Millionen Abonnenten auf seinem YouTube Kanal „The Muscle TV“ hat. Mai 2021 gewann er die 29. Tokyo Novice Bodybuilding Championship in der Gewichtsklasse 75 Kilogramm.

Singing Cosplayer Hikari feierte 2021 große Erfolge

Anzeige

Singing Cosplayer Hikari ist ebenfalls einer YouTuberin und TikTokerin, die sich auf das Covern von Anime- und Vocaloid-Songs spezialisiert hat. Letztes Jahr veröffentlichte sie insgesamt 23 Songs, die mehr als 8 Millionen mal angeguckt wurden.

Mit dem Cover zu dem Vocaloid-Hit „Yume To Hazakura“ erhielt sie mehr als 2,45 Millionen Klicks und schaffte es auf Platz ein der J-Pop Charts in 14 Ländern.

Anzeige
Anzeige