SMAP ziehen sich mehr und mehr zurück

Sechs Monate nach den Trennungsgerüchten der jahrelangen Band, ziehen sich SMAP nun immer mehr zurück.

Dies liegt dabei aber nicht zwingend an der Band selbst, sondern auch an dessen Management. Die Band war Stammgäste in großen Musikshows der Saison (wie z.B. “Ongaku no Hi” oder “FNS Uta no Natsu Matsuri”). Doch genau diese Auftritte haben SMAP nun für dieses gesamte Jahr gecancelt.

Nach einer Diskussion mit Johnny Kitagawa entschied sich: SMAP veröffentlichen dieses Jahr keinen neuen Song und sind nicht in der Lage eine zufriedenstellende Live Performance abzuliefern.

Seit den Trennungsnews gab es lediglich einen Auftritt in einer Musikshow als vollständige Gruppe. Auch wenn man immer wieder bestätigt, dass eine Trennung nicht zustande kommen soll, sind Nachrichten wie diese der Grund, warum viele Fans sich Sorgen um die Gruppe machen.

Mehr Informationen
Offizielle Homepage

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here